DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....

Wer auf Reisen geht....

Wer auf Reisen geht....

 

Es gibt ja sehr viele Varianten seinen Urlaub zu gestalten. Je nach Lebensabschnitt und Alter verändern sich die Ansprüche.

 

Interrail:

Für Jugendliche eignet sich Interrail sehr gut, für wenig Geld möglichst viel sehen und erleben. Man reist sehr günstig, umweltschonend dafür mit wenig Komfort.

Pauschalreise / Flugreise:

Was in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts bzw. Jahrtausend noch Luxus war, ist heute schon fast für Jedermann bzw. Frau erschwinglich. Viele Destinationen sowohl fern und nah werden zu günstigen Preisen angeboten.

 Pauschalreisen sind gut planbar und es ist für jeden was dabei von Abenteuer bis Erholung. Wenn man mehr sehen möchte und etwas Abwechslung möchte, benötigt man ein Leihauto

 

Autoreise:

Mit dem eigenen Auto ist man sehr flexibel und hat viele Gestaltungsmöglichkeiten. Von Camping bis Hotel alles ist möglich.

Eine sehr günstige Variante und umweltschonend ab 4 reisende Personen in einem Auto. Lange Strecken mit dem Auto sind anstrengend und Platzangebot im Auto ist beschränkt

 

 

Transatlantik Kreuzfahrt:

Auf diese Art zu reisen, möchte ich etwas näher eingehen. Ich persönlich hatte leider erst einmal das Vergnügen so eine Reise zu machen. Meine Familie und ich waren begeistert. Dass Kreuzfahrten nur für Senioren sind, kann ich dementieren. Ein Kreuzfahrtschiff ist wie eine Stadt auf hoher See. Wir machten eine Kreuzfahrt in Europa und hatten folgende Destinationen: Barcelona, Neapel, Rom, Cannes und Nizza. Mein nächstes Ziel ist eine Transatlantik Kreuzfahrt.

An Board gibt ein sehr großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten für jede Altersklasse. Spa, Wellness, Massagen, Bowling, Casino, Wasserrutschen und vieles mehr geben Langeweile keine Chance. Auch das Unterhaltungsangebot am Abend ist sehenswert.

In der Nacht, wenn alle Passagiere schlafen, fährt das Schiff zur nächsten Destination. Am Morgen nach dem Frühstück verlässt man das Schiff und entdeckt eine neue Stadt.

Und übrigens das Reisen mit dem Schiff ist eine der sichersten Arten zu reisen. Das gefährlichste an einer Schiffsreise ist der Weg zum Schiff.

Viel Komfort, viel Abwechslung, viele Destinationen in kurzer Zeit.

 

POST