DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....

Sommerdrinks 2015

Sommerdrinks 2015

Nichts bleibt in den kommenden Sommermonaten beim Alten: Die Cocktailkreationen sind nicht nur sommerlich-süß und fruchtig-frisch, sondern setzen auf Kreativität und Außergewöhnliches.

Neue Aperitif-Varianten sind in Österreich ganz groß im Kommen. Vor dem festlich angerichteten Dinner im Garten genießen wir gerne eine fruchtig-frische Einstimmung auf das köstliche Mahl.

Unsere Lieblingsrezepte:

Absolut Passion 

5 cl Absolut Vodka 
2 cl Agave Sirup
Fruchtfleisch einer Maracuja (Passionsfrucht) 

½ Limetten in Scheiben geschnitten (ins Glas geben)

Absolut Summerlove 
4 cl Absolut Vodka
4 cl Cranberry Saft
1 cl Limettensaft 
1 Schuss Himbeersirup

Serviert mit Rosenblüte

Absolut Abkühlung  

4 cl Absolut Vodka 
Saft einer ½ Zitrone
4cl kalten grünen Tee
1 TL Zucker
Sodawasser zum Aufspritzen 

Serviert mit Orchideen-Blüte

7 & Pineapple
50ml Havana Club Añejo 7 años
2 Schuss Jerry Thomas Bitters The Bitter Truth®
100ml Ananassaft
Schwarzer Pfeffer

Eiswürfel

Rosato Mio
5cl Ramazzotti Aperitivo Rosato 
10cl Prosecco 
Sodawasser 
Basilikumblätter 

Eiswürfel

Lillet Josefine 
5cl Lillet Rosé
2cl Holunderblütensirup
10cl Soda 
Waldbeerenmischung (tiefgekühlt oder frisch)
Limettenspalte und Minzeblatt

Eiswürfel 

Lillet Marie
5cl Lillet Blanc
2cl Monin Grapefruit-Sirup  
10cl Soda
Thymian, eine Scheibe Grapefruit

Eiswürfel

Wir wünschen viel Spaß beim Mixen und werden jetzt alle Sommerdrinks selber ausprobieren und natürlich auch verkosten:-)

 

Bild©Pernod Ricard Austria








POST

Dani
Dani
3 Jahre zuvor
3217

Summer Cocktails und Shot-Tails

Summer Cocktails und Shot-Tails

Die passenden Drinks für die Gartenparty

Die Rezepte sind nicht als Anleitung "wie erlange ich am schnellsten einen Rausch" zu verstehen. Und es ist auch nicht ratsam, alle Drinks zu trinken, also nicht auf der selben Party am selben Tag/Abend. Wir trinken gerne, aber wenn, dann verantwortungsvoll.

    Shot-Tails sind die neuen Cocktails. Nun zu den Rezepten

Jameson Shot-Tails (by Franz Riefenthaler, francophil)

    Franco Furioso

    Zutaten:
  • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
  • 2cl Lillet Blanc
  • 1cl Ramazzotti
  • 1cl St. Germain
  • 1 dash (ds - ein Schuss) Orange bitters

    Zubereitung:

  • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einer Orangenzeste garnieren.

    After stormy seas

    Zutaten:
  • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
  • 2cl Martell Cognac
  • 1cl Noilly Prat
  • 1cl D.o.m Benedictine
  • 1ds Peychauds Bitters
  • 1ds Angustura

    Zubereitung:

  • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einer Orangenzeste garnieren.

    Jameson Mountie

    Zutaten:
  • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
  • 1cl Ahornsirup
  • 2cl Ricard
  • 2 EL Birnenpüree

    Zubereitung:

  • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einem Minzezweig garnieren.

    Jameson Very Late Breakfast

    Zutaten:
  • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
  • 1 TL Honig
  • 1 halbe Banane
  • 2 Stück Mango
  • 4 EL Joghurt
  • 3 Zestenreiben Muskatnuss

    Zubereitung:

  • Im Porzellanhäferl mit einer Mangoscheibe servieren.

    Jameson all in1

    Zutaten:
  • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
  • 3cl Iichiko Sake
  • 5cl All i need
  • 1 halbe Schote Bourbon Vanille

    Zubereitung:

  • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einem Stück Zitronengras garnieren.

Mojito-Variationen (by Lukas Hochmuth, Ritz Carlton)

    Himbeer- Rhabarber Mojito

    Zutaten:
  • 50 ml Havana Club 3 Años
  • 20 ml Rhabarbersirup
  • 25 ml Limettensaft
  • 8 bis 10 Minzeblätter
  • 5 bis 6 Himbeeren
  • Soda

    Zubereitung:

  • alle Zutaen in einen Shaker und mit folgender Garnitur: Minzbouquet, Himbeeren, Rhabarber servieren

    Skinny Mojito

    Zutaten:
  • 50 ml Havana Club 3 Años
  • 20 ml Steviatee
  • 25 ml Limettensaft
  • 8 bis 10 Minzeblätter
  • 4 bis 5 Stachelbeeren
  • Soda

    Zubereitung:

  • alle Zutaen in einen Shaker und mit folgender Garnitur: Minzbouquet, Stachelbeeren servieren

    Herbal Mojito

    Zutaten:
  • 50 ml Havana Club 3 Años (mit Teemischung infusioniert)
  • 20 ml Zuckersirup
  • 25 ml Limettensaft
  • 8 bis 10 Minzeblätter
  • 2 Rosmarinzweige
  • 4 Salbeiblätter
  • Soda

    Zubereitung:

  • alle Zutaen in einen Shaker und mit folgender Garnitur: Minz-Rosmarin-Salbeibouquet servieren

Absolut Cocktails to go (by Thomas Strappler, Comida y Luz)

    Absolut im Grünen

    Zutaten: 

  • 5cl Absolut Vodka/li>
  • 5cl Gurkensaft
  • 5cl Zitronensaft
  • 5cl Ingwersirup

    Zubereitung:

  • alle Zutaen in einen Shaker und auf crashed Eis servieren

    Sommer in Orange

    Zutaten:
  • 4cl Absolut Vodka
  • 3cl Zitronensaft
  • 4cl Maracujasiurp
  • 6cl Orangensaft

    Zubereitung:

  • alle Zutaen in einen Shaker und auf crashed Eis servieren

    Sommer in Pink

    Zutaten:
  • 4cl Absolut Vodka
  • 4cl Lillet Rosé
  • 4cl Grapefruitsaft
  • 1,5cl Limettensaft
  • 0,5cl Maraschino
  • 2cl Rhabarbersirup

    Zubereitung:

  • alle Zutaen in einen Shaker und auf crashed Eis servieren

Lillet

    Lillet Vive

    Zutaten:
  • 5cl Lillet Blanc
  • 10cl Tonic
  • Erdbeere
  • Minze und Gurkenscheibe

    Zubereitung:

  • Lillet in ein Glas mit 4-5 Eiswürfeln geben, mit Tonic auffüllen, mit Gurkenscheibe, Erdbeere und Minzeblatt garnieren.

    Lillet Rose

    Zutaten:
  • 5cl Lillet Rosé
  • 1 Schuss Monin Rosensirup
  • 10cl Soda

    Zubereitung:

  • Lillet in ein Glas mit 4-5 Eiswürfeln geben, mit Rosensirup verfeinern und mit Soda aufgießen.
(c) Fotocredits Pernod Ricard

POST

Lillet Dark Berry

Lillet Dark Berry

Lillet Dark Berry


Der von Barkeeper Klaus Rockenbauer neu kreierte Lillet Dark Berry ist einer der spannendsten Lillet Kompositionen dieses Sommers. Der Miteigentümer der Wiener Cocktailbar „Domizil“ verlässt sich bei diesem Drink komplett auf Regionales: Neben Lillet Rosé machen Heidelbeeren, Brombeeren und Darbo Wildpreiselbeersirup den Dark Berry zu einem besonders fruchtigen Sommerdrink.

Zutaten:

- 5 cl Lillet Rosé

- 1 cl Darbo Wildpreiselbeersirup

- 12 cl Soda

- Eiswürfel

Garnitur: Heidelbeeren, Brombeeren

Zubereitung:

Lillet Rosé und Wildpreiselbeerensirup in ein Glas geben, mit 4-5 Eiswürfeln auffüllen, Soda dazu geben und mit Heidelbeeren und Brombeeren garnieren.

Lillet Rosé ist eine gefühlvoll balancierte Komposition aus 80 Prozent Sémillon plus 15 Prozent Sauvignon Blanc und - im Unterschied zum Lillet Blanc - 5 Prozent Merlot aus besten Lagen. Für den Lillet Rosé werden zusätzlich zu den Zitrusfruchtlikören zwei Liköre roter Früchte hinzugefügt. Die mazerierten Waldfrüchte verleihen dem rosa Weinaperitif ein besonders fruchtiges Aroma.

 

Foto©Lillet

Rezept Download

POST

Dani
Dani
4 Jahre zuvor
4222

Valentins-Drink: LILLET ROSÉ ROYAL

Valentins-Drink: LILLET ROSÉ ROYAL

Kein Drink passt so gut zum Tag der Liebe wie der zarte, in rosa getauchte, LILLET ROSÉ ROYAL. Für alle Turteltäubchen, die stilvoll auf ihre Liebe anstossen möchten, ist der fruchtige Aperitif der perfekte Einstieg in einen romantischen Abend zu zweit.

 

Einfach zubereitet ist er Cocktailvergnügen pur für zu Hause:

LILLET ROSÉ ROYAL

4 cl LILLET ROSÉ

1 cl frischer Grapefruitsaft

1 cl Zuckersirup

Champagner

4 Eiswürfel

 

Zubereitung:

LILLET ROSÉ, Grapefruitsaft und Zuckersirup über Eis in ein Weinglas geben. Mit Champagner veredeln und mit einer Grapefruitscheibe garnieren.

Bild: ©Hersteller

POST

Dani
Dani
5 Jahre zuvor
9032

Festtagscocktails 2013

Festtagscocktails 2013

präsentiert von Lukas Hochmuth, Barman Ritz Carlton


Holy Evening (Weihnachts-Cocktail) Weihnachtscocktail
  • 6cl Havana Club 7yo
  • 2 Barlöffel Preiselbeermarmelade
  • ½ Barlöffel Hartls Haselnussöl
  • 1cl Sandeman Fino Sherry
  • 2cl Chambord
  • 2cl Limettensaft frisch gepresst
  • Auf Eis shaken und dann ohne Eis ins Glas gießen,
  • Muskatnuss darüber reiben und servieren.
Royal 24 (Silvester-Drink) Weihnachtscocktail
  • 4cl Beefeater 24
  • 2,5 cl frisch gepresster Grapefruitsaft
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 2 dashes Peychauds Bitter
  • Alles Zutaten auf Eis shaken,
  • double strainen und mit Champagner aufgießen.
  • Eine Grapefruitzeste mit essbarem Goldlack besprühen
  • und mit einer Nelke fixieren.
Weihnachtscocktail ABSOLUT Elyx Dirty Bloody Mary
  • 6cl ABSOLUT Elyx
  • 2cl Zitronensaft frisch gepresst
  • 2cl Olivenlacke
  • 15cl Tomatensaft
  • 1 Barlöffel Kren
  • Frisch gemahlener Pfeffer 4 Umdrehungen
  • Ein paar Tropfen Hartls Chilikernöl
  • Ca. 10 Oliven ohne Kern pressen
  • Selleriesalz 4x schütteln
  • 1 Barlöffel Worcester Sauce
  • Alle Zutaten auf Eis rollen- (d.h. von einem Teil des Shakers ca. 5-6 Mal in den anderen Teil gießen –
    nur so vermixen sich die Zutaten perfekt und werden nicht verwässert),
  • anschließend ins Glas mit Eis geben
  • und mit Oliven und Gurkenscheiben garnieren

Weihnachtscocktail Black & Gold (Digestif)
  • 6cl Chivas 18yo
  • 2,5cl dunkler Schokoladelikör
  • 3 dashes Orange Bitters
  • Auf Eis rühren und mit einem Eisball servieren.
Weihnachtscocktail Lillet White Americano (Aperitif)
  • 5cl Lillet blanc
  • 2,5 cl Suze
  • 2dashes Orange Bitter
  • Zutaten auf Eis rühren, mit einem Schuß
  • Perrier-Jouët Champagner veredeln und servieren.
  • Als Garnitur dienen Granatapfelkerne und eine Zitronenzeste.

 Copyright Fotos: Pernod Ricard Austria

POST

Dani
Dani
5 Jahre zuvor
9992