Las Vegas und Macau: Die legendärsten Kasinostädte der Welt

"Las Vegas", via Pixabay

Kasinos, lange Partys und eine Stadt, die niemals schläft. Las Vegas, eine der größten Metropolen der USA und besonders bekannt für seine berüchtigten Kasinos. Las Vegas steht an der Spitze der Kasinostädte, jedoch macht besonders eine Stadt Las Vegas Konkurrenz. Macau, eine Stadt im Süden Chinas, reiht sich in die legendärsten Kasinoorte der Welt ein.

Las Vegas

Die wohl legendärste Kasinostadt der Welt. Jährlich reisen Millionen von Menschen aus der ganzen Welt in die Metropole, um zu feiern, Shows zu genießen oder in Kasinos zu spielen. Und besonders Letzteres hat die Stadt groß gemacht. Schon seit Jahrzehnten bringt man Las Vegas mit Casinos in Verbindung und das auch aus gutem Grund. Die Stadt existiert erst seit knapp über 100 Jahren. Im Jahre 1911 enthielt sie das Stadtrecht und war ab dem Punkt als Stadt anerkannt. Nach ein paar Jahrzehnten, und dem Zweiten Weltkrieg, zogen immer mehr Kasinosbesitzer in die Stadt. In den 60er und 70er Jahren boomte die Stadt und wurde dadurch als der berüchtigte Ort bekannt, der er heute ist. Die Auswahl an Spielen und Kasinos ist groß. Von Roulette, BlackJack oder Spieleautomaten ist die Bandbreite ausgiebig,

 

darunter natürlich auch ein Klassiker wie Poker. Kasinos, wie das Rio Vegas Casino, das Bellagio, oder das Venetian Las Vegas, gehören zu den beliebtesten Zielen, und sind Städten wie Venedig oder New York City nachgeahmt. Im Jahre 2016 gab es einen Rekordbesuch mit 43. Millionen Touristen, die sich alle die Angebote der Stadt nicht entgehen lassen wollten. Dies zeigt die weiterhin unaufhörbare Beliebtheit dieser Weltmetropole.

"Macau Feuerwerk", via Pixabay​​​​​​​

Macau

Auch wenn man denken mag, dass Las Vegas die Stadt mit den größten Kasinos ist, der irrt, denn Macau hat Las Vegas in diesem Punkte überholt. Die Stadt, die im Süden Chinas liegt, hat sich mit mehr als 30 Kasinos einen Namen gemacht. Wenn man die größten Kasinos der Welt betrachtet, dann sind alleine 4 Kasinos aus Macau in der Liste der TOP 10. Ein Kasino steht besonders im Fokus. Das Venetian Macau Resort. Mit einer Fläche von 50725 m² ist das das momentan größte Kasino der Welt. Es beherbergt insgesamt 3400 Spielautomaten, 870 Spieltische und 4 Swimmingpools. Doch nicht nur das, denn dieses Resort ist auch besonders darauf bedacht, dass es dem Gast gut geht. Aus diesem Grund gibt es viele Restaurants, Geschäfte, ein Theater und zwei Ballsäle. Wer jedoch in dieses Resort geht, wird wohl nicht nur zum Entspannen kommen. Schließlich ist das größte Kasino ein viel besuchtes Urlaubsziel, in dem sich jährlich mehr als 28 Millionen Besucher einfinden. Wer also demnächst eine Reise plant und spielen möchte, sollte Macau definitiv nicht übergehen. Trotzdem ist es noch ein Luxusresort und nicht jeder kann sich diesen Luxus leisten. Wer jedoch schon Interesse hat sich auf eine Reise vorzubereiten, kann auch schon online üben. Im Online Casino besteht die Möglichkeit auch alle Spiele, die in einem normalen Kasino zu Verfügung stehen, auszutesten oder zu spielen. Darunter natürlich Automatenspiele, Roulette oder Black Jack. Wer also noch ein wenig Übung braucht, um im weltgrößten Kasino nicht unterzugehen, kann sich auf der Seite zahlreich beschäftigen.

Kasinos gibt es überall auf der Welt, jedoch sind Städte wie Las Vegas und Macau schon längst zu Legenden geworden und Ziel unzähliger Touristen aus der ganzen Welt, die sich eine Zeit voller Spaß, Abenteuer und Shows liefern lassen möchten.