Dukan Pizza

Dani
Dani
3 Jahre zuvor
3760

Pizza essen und dabei abnehmen?

Geht nicht? Geht doch! Es muss nur das richtige Rezept sein;-)

Da ich ja seit einiger Zeit wieder Dukaner bin, bin ich natürlich ständig auf der Suche nach guten Rezepten, die keine Kohlenhydrate enthalten! Dieses hab ich selbst ausprobiert und bin begeistert!

Zutaten Teig, 2 Portionen(1 Blech):

- 4 EL Haferkleie

- 2 EL Weizenkleie

- 2 Eier

- 2 Eiweiß

- 6 EL Magermilchpulver

- 1/2 Becher Exquisa 0,2%

- eine Prise Backpulver

- Salz, Gewürze, ... nach Geschmack

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Küchenmachine(z.B. Kenwood) oder mit einem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten und gleichmässig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen, ca. 10 Minuten bei 220 Grad C° backen. Den gebackenen Teig heraus nehmen und mit Tomatensauce bestreichen. Dann noch etwas geriebenen Käse(max. 7% Fett) drauf verteilen und mit Thunfisch aus der Dose(in Wasser), Zweibeln, Blattspinat, Schafskäse light oder dukantauglichen Zutaten nach Wahl belegen. Weitere 8 Minuten in Backrohr schieben.

Natürlich schmeckt der Teig nicht ganz so fein wie echter Pizzateig, aber als Alternative zu Fleisch ist diese Pizza mal sehr willkommen!

 

Gutes Gelingen!