DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....

Die perfekte Ballnacht

Die perfekte Ballnacht

Eleganz und Glamour pur – die Wiener Ballsaison ist in vollem Gange!

Das Highlight ist vermutlich der Wiener Opernball, wobei wir ja die kleinen, feinen Bälle bevorzugen, denn ein aus Erfahrung einiger Freunde wissen wir, dass der Opernball außer teuer, noch sehr eng ist;-)

Tanzen ist nur mit Stahlkappenschuhen möglich, sei’s der Partner der aufgrund der Enge oder den patscherten Füßen  immer wieder auf die frisch lackierten Zecherln latscht oder aber auch das Paar daneben, davor oder dahinter. Leider machen sich aber Stahlkappenschuhe nicht sonderlich gut auf einem Ball…

 

Woher der ‚Ball‘ seinen Namen hat und wie viele Bälle gibt es denn eigentlich?


Im deutschen Sprachraum hieß ein Tanzfest zunächst Dantz. Erst im 18. Jahrhundert setzte sich das Wort Ball für eine öffentliche Tanzlustbarkeit durch. Dieses wurde schon im 17. Jahrhundert aus dem Französischen übernommen.
Das dortige Wort bal ist eine Ableitung vom Verb baller (tanzen), welches selbst auf das spätlateinische ballare (tanzen, hüpfen) zurückgeht.

Historisch fand ein Ball in einem Ballsaal statt. Herrschaftliche Häuser besaßen oftmals ein solches eigenes Tanzhaus. (Nicht zu verwechseln ist dies mit dem Ballhaus, in dem Ball gespielt wurde. Der Ausdruck „Ball“ in der Bedeutung „Spielball“ ist zudem sprachgeschichtlich nicht mit ballare verwandt.)

Als Hauptstadt des Balls gilt heutzutage Wien. In der österreichischen Bundeshauptstadt finden jährlich über 400 Bälle mit mehr als 200 Besuchern statt. („Insgesamt werden geschätzte 300.000 Besucherinnen und Besucher auf Wiener Bällen das Tanzbein schwingen.
Quelle Wikipedia

Hier klicken für Großansicht

Es gibt zwar jedes Jahr Trends in Sachen Farbe und Schnitt des Kleides, doch was hat man davon,

wenn einem ‚nude‘ nicht steht, sich das Kleid nicht von der blassen Winterhaut abhebt?

Oder auch die heuer so angesagten Meerjungfrauenkleider? Wenn das Popscherl nicht klein und knackig ist,

sollte frau den Focus doch eher dahin steuern, wo man nix verstecken muss.

Ein schönes Dekoltee ist immer ein Hingucker und lenkt von den Problemzonen ab,

die man grade in einem Ballkleid wunderbar unter zig Schichten von Tüll verstecken kann.

      (c)Fotocredit Veni Creatrix
Hier klicken um mehr Details zu den Produkten erfahren

Schuhe sind am besten immer offen, schon allein, weil es auf Bällen immer recht warm ist,

ist es ganz angenehm, wenn zumindest von unten ein kühler Lufthauch zu spüren ist.

Strumpfhosen gehen sowieso nicht. Und wer schlau ist packt sich zusätzlich noch ein paar Ballerinas ein,

die man ja in der Garderobe abgeben kann. Nichts ist schlimmer,

als Schuhe die weh tun, da kann das Feiern und Tanzen ganz schnell vorbei sein…

        (c)Fotocredit Jello, Shoetation,
Hier klicken um mehr Details zu den Produkten erfahren

Ballnächte können lang werden, daher ist es immer von Vorteil sich gutes Make up zu besorgen.

Das Augenmakeup und der Lippenstift sollten bombenfest sein, denn ins Schwitzen kommt man jederzeit,

sei es beim Tanzen oder wenn es recht eng ist. Verlaufene Smokey Eyes sehen alles andere als sexy aus und ein roter, verlaufener Lippenstift spricht für sich…

     (c)Fotocredit Inglot
Hier klicken um mehr Details zu den Produkten erfahren

Schmuck ist auf einem Ball nicht wegzudenken, allerdings sollte man darauf achten, welches Kleid man trägt!

Ist das Kleid reich verziert, mit viel Glitzer, Mascherl und Perlen, sollte der Schmuck eher dezent sein.

Ist es hingegen sehr schlicht, muss mit Schmuck nicht gespart werden!

   (c) Fotocredit Esprit

Und die passende Frisur darf natürlich nicht fehlen. Heuer wir geflochten, gekordelt und gekreppt, hochgesteckt und gewellt. Hauptsache feminin. Hier einige gute Anleitungen  zum Selbermachen

Benimmregeln am Ball

Dresscode Ball

POST

L’ORÉAL Produits Professionnels präsentieren vom 1. bis 28. Februar die HAIR DAYS 2014

L’ORÉAL Produits Professionnels präsentieren vom 1. bis 28. Februar die HAIR DAYS 2014
PROFESSIONELLE BERATUNG UND DIE NEUESTEN TRENDS JETZT BEIM FRISEUR ERLEBEN!


Bei den HAIRDAYS, die vom 1. Februar bis 28. Februar 2014 stattfinden werden, handelt es sich um eine österreichweit stattfindende Initiative, die von den Professionellen Friseurmarken von L’ORÉAL ins Leben gerufen wurde. Ziel ist, den Österreicherinnen den professionellen Unterschied im Friseur-Salon sowie die Expertise des Friseurs näher zu bringen. Wähle deinen Friseur unter www.hairdays.at aus und genieße den professionellen Service.
 
So funktioniert es:
1. Verbinde dich auf www.hairdays.at
2. Lade den dort bereitstehenden HAIRDAYS Gutschein herunter.
3. Besuche im Zeitraum vom 1. bis 28. Februar 2014 einen der teilnehmenden Salons.
Salon-Finder auf www.hairdays.at
4. Genieße zu deiner Haarwäsche eine intensive Behandlung gratis dazu sowie 5 Euro beim Kauf
eines Produktes der professionellen Haarpflege-Marken von L’ORÉAL (L’Oréal Professionnel,
Kérastase, MATRIX, REDKEN).
 
 
...denn nur der Friseur kann dein Haar individuell diagnostizieren und optimal behandeln.
 

 

POST

Dani
Dani
5 Jahre zuvor
3430

Lieber Valentin,...

Lieber Valentin,...

Am 14. Februar stehen wieder alle Zeichen auf Liebe und große Gefühle.

Am Tag der Liebenden freut sich besonders das weibliche Geschlecht auf die Liebensbekundungen der Männer! Exklusive und einzigartige Geschenke die mit viel Liebe überreicht werden, lassen jedes Frauenherz höher schlagen.

ILIA

Ilia Gold Box Limited EditionSet   Alles ist Gold! Limited Edition Set mit Highlither undLipgloss. ILIA Beauty Gold Set beinhaltet den neuen Limited Edition Highlighter Cosmic Dancer und das Lipgloss White Rabbit. EUR 52,00
Bezugsquelle: NC-Natural Cosmetics (Postgasse 1-3, 1010 Wien)

Gutschein für die Kenwood Koch Akademie

KenwoodKochakademieGutschein „Liebe geht durch den Magen“ Details zu den Top-Locations & Terminen heißt es … vor allem mit den köstlichen Liebesmenüs von Ingrid Pernkopf. Ganz einfach zum Nachkochen und Verwöhnen. Perfekt um sich inspirieren zu lassen …

Glossybox

Glossybox GLOSSYBOX Februar – Candy Valentine Edition Love is in the Air …. und auch in der Box! Mit besonderer Liebe hat Glossybox in diesem Monat Produkte zusammengestellt, die den Valentinstag versüßen. Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis::14,00 Euro zzgl. Versandkosten

Lattissima+

Delonghi Die perfekte Valentins-Lovestory made by De’Longhi: Die Lattissima+ ermöglicht Kaffee- und Milchliebhabern, ausgefeilte Kaffeegetränke auf Milchbasis bequem zu Hause zuzubereiten. Die EN 520.R vereint besten „Nespresso“-Espresso mit perfektem Milchschaum.

Bild: ©Delonghi

MONIR JEWELLERY

Index Neben vielen anderen Interpretationen über den Ursprung des Valentinstags, sagt der in England und Frankreich verbreitete Glaube, dass die Paarungszeit der Vögel genau am 14. Februar beginnt! Vogelkäfig Anhänger 925 Sterling Silber € 420,- bei MONIR Jewellery oder im Elfenkleid Store in Wien.

Bild: ©Sandra Schlager

Joop Jewel

Joop Das frühlingshafte Geschenkset in den aktuellen Trendfarben 2014 lässt die Schmetterlinge im Bauch an diesem Tag besonders hoch fliegen. Bestehend aus einem Halstuch mit Schmetterlingsmuster (Maße: ca. 210 x 110 cm)  in beige und rot, sowie einer passenden Halskette in Silber oder Roségold plattiert, präsentiert sich das Set in einer hochwertigen Geschenkbox. Das perfekte Ensemble für einen neuen romantischen Höhenflug der Liebe. € 169,- Bild: ©Joop

POST

Dani
Dani
5 Jahre zuvor
14065

Valentins-Drink: LILLET ROSÉ ROYAL

Valentins-Drink: LILLET ROSÉ ROYAL

Kein Drink passt so gut zum Tag der Liebe wie der zarte, in rosa getauchte, LILLET ROSÉ ROYAL. Für alle Turteltäubchen, die stilvoll auf ihre Liebe anstossen möchten, ist der fruchtige Aperitif der perfekte Einstieg in einen romantischen Abend zu zweit.

 

Einfach zubereitet ist er Cocktailvergnügen pur für zu Hause:

LILLET ROSÉ ROYAL

4 cl LILLET ROSÉ

1 cl frischer Grapefruitsaft

1 cl Zuckersirup

Champagner

4 Eiswürfel

 

Zubereitung:

LILLET ROSÉ, Grapefruitsaft und Zuckersirup über Eis in ein Weinglas geben. Mit Champagner veredeln und mit einer Grapefruitscheibe garnieren.

Bild: ©Hersteller

POST

Dani
Dani
5 Jahre zuvor
9032

GLOSSYBOX Jänner - Fresh Start Edition

GLOSSYBOX Jänner - Fresh Start Edition

Einmal Body - Reset bitte!

Starte frisch ins neue Jahr - mit der GLOSSYBOX Fresh Start Edition!

Mit dem "easy to use" - Sieben Tages-Plan von GLOSSYBOX erreichen wir unsere Vorsätze für 2014.

1. Beauty Check: Befreie dein Beautycase von abgelaufenen und alten Kosmetika, ob fast leere Mascaras, Puderdosen oder dein Lieblingslipgloss von der letzten Saison. Generell gilt: Mascara und Eyeliner nach spätestens 6 Monaten aussortieren. Make-up, Lidschatten und Lippenstifte halten 1-2 Jahre. Plus: Vergiß nicht deine Pinsel regelmäßig zu reinigen!!

2. Kleiderschrank ausmisten: Gönne deinem Kleiderschrank eine Make Over! Trenn dich von allen Kleidungsstücken, die du mehr als 2 Jahre nicht mehr getragen hast - du wirst sie nicht mehr tragen - und spende sie für wohltätige Zwecke oder verkauf sie auf einem Flohmarkt. Ausgenommen sind natürlich Abendgarderobe und senitmentale Lieblingsstücke;-)

3. Grundreinigung: Erfrische deine Haut mit Gesichtsbehandlungen wie reinigenden Masken & Peelings, multifunktionalen Feuchtigkeitscremes und erfrischenden Seren. So erhält deine Haut nicht nur die nötige Pflege, sondern auch ihren natürlichen Glanz zurück!

4. Body Booster: Gönne deinem Körper belebende Behandlungen wie straffende Bindegewebs-Massagen. Peelings entfernen abgestorbene Hautzellen und machen deine Haut wunderbar zart für das neue Jahr. Lehne dich doch mal zurück und gönne dir auch im Alltag deine nötige Portion Entspannung. Dein Körper wird es dir danken.

5. Fit For Fun: Setze Endorphine frei und bring Spaß  und Bewegung in den Alltag. Besuch einen Salsakurs und krame die verstaubte Fitnessclubkarte wieder raus, am besten mit Freundinnen, dann macht es doppelt Spaß!

6. Gesund und lecker: Vergiß langweilige Diäten! Bekämpfe den Winter-Blues lieber mit leckeren bunten Gerichten aus vitaminreichem Obst, knackigen Salaten und frischem Gemüse. Plus: Greif abends öfter mal zu Rohkost mit einem köstlichen Dip, als zum dickmachenden Chipssackerl!

7. Neues ausprobieren: Lass neue Inspiration in deine Beautyroutine einfließen und experimentiere mit aktuellen Make-up Trends: Ob neue Nagellack-Farben, ein neuer Haarschnitt oder ein neues Parfüm. Schon eine kleine Änderung kann einen großen Unterschied machen!

GLOSSYBOX Jänner – Fresh Start Edition: 14,00 Euro zzgl. Versandkosten hier erhältlich!

Bild: ©Glossybox


POST

Dani
Dani
5 Jahre zuvor
14795