DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Autor: Belle

Belle

Wellness mit dem Hund!

Wellness mit dem Hund!

Fällt unter die Rubrik: Dort war Belle schon!

Stegersbach ist immer eine Reise wert. Ca. 1,5 Stunden von Wien entfernt bietet dieser Ort einen wunderbaren Tapetenwechsel.

Top-Gastronomie, Top-Hotels, ein Golfer- und Wellnesserparadies.

 

 

 

Ich verbrachte ein sogenanntes Wellnesswochenende gemeinsam mit meiner Freundin Karin im Hotel Larimar. Dieses Hotel verfügt über eine schöne SPA-Landschaft mit Innen- und Außenpool, ein großes Angebot an Massagen und ist extrem hundefreundlich mit einem eigenen Hundebadeteich.

Kulinarisch haben uns Andi und Alex verwöhnt, die als Gastköche einen Vormittag lang eine Kochschule in der Hotellobby veranstalteten und am Aben ein 6 gängiges Menü kreierten.

Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig auch für Veganer und nach der Küche der 4 Elemente ausgerichtet.

 

 

  Sport und Freizeit:

  • Wellness
  • Golf (eh klar)
  • Wandern
  • Tennis
  • Rad (es gibt auch einen Radverleih im Ort, sofern das Hotel oder Pension nicht anbietet)
  • Ballon fahren - Anmeldung im Hotel Larimar
  • Tandem Fallschirmspringen
  • Reiten
  • Hochseilgarten Stegersbach



  • Mit wem:

    mit den Kindern, dem Partner und dem Hund

    Wohin?

    Österreich - Südburgenland - Stegersbach

    Unterkunftsart:

    im Hotel ****+ Larimar

    Art der Reise:

    Wellness - TCM-Intensivtage (26.–28.09.14, 24.–26.10.14)

    Anreise:

    mit dem Auto - Wien - Stegersbach/Südburgenland - 150 km

    Hoteltipp:

    Hotel Larimar

POST

Kopfläuse ahhhhhhhhhhhhhhhh

Kopfläuse ahhhhhhhhhhhhhhhh

Kopfläuse

Läuse

Läuse liegen voll im Trend. Und wie sich das für eine "trendige" Familie so gehört, wollten wir bei dieser Strömung auch dabei sein.
Spaß beiseite.

Also, wir meine Tochter, mein Sohn und ich (so wie sich das für eine fürsorgliche Mutter gehört) hatten Läuse.

Nicht zum ersten Mal und wahrscheinlich auch nicht zum letzten Mal.

Mitlerweile reagiere ich nicht mehr panisch auf Nissen oder Läuse.

Diese Tiere sind aus medizinischer Sicht völlig harmlos, sie verursachen weder Haarausfall noch sonstige bleibende Schäden.

Da sind Gelsen oder Zecken schlimmer.

 

Short FACTS

 

Größe:ca.3 mm

Nissen (Lauseier):ca. 1mm groß und kleben am Haar

Lebensraum: Kopfhaut

Ernährung: menschliches Blut

Fortbewegung: Läuse können nicht fliegen oder springen, sie krabbeln

Lebenserwartung mit Wirt (also am Kopf):21 - 50 Tage

Lebenserwartung ohne Wirt (auf Gegenständen):je nach Temperatur zwischen 2 Tagen (25-30°C) und 7 Tagen (20°C)

Übertragung: von Mensch zu Mensch

Vermehrung: eine weibliche Laus landet am Kopf und legt durchschnittlich 6 Nissen pro Tag

- nach 8 Tagen entsteht eine Larve und

nach 10 Tagen ist es eine ausgewachsene Laus

Läuse
Bildquelle (C) Shop-Apotheke.at

Was ist zu tun?

  • ganz wichtig NICHT panisch werden
  • nicht schämen und das Umfeld (Schule, Kindergarten, Freunde etc..) informieren, denn nur wenn alle kontrollieren und etwas dagegen tun, kann man sicher gehen, dass man für eine längere Zeit lausfrei ist
  • in der Apotheke Lauslotion, einen Nissenkamm aus Metall mit langen Zähnen und ein Lausshampoo kaufen
  • Haare mit Lotion behandeln, einwirken lassen, Haare mit Spezialshampoo waschen und anschließend noch nass gründlch mit Nissenkamm kämmen
  • nach der ersten Behandlung sollte man die Haare mindestens 4 Wochen nach dem waschen (Normalshampoo) 2 mal pro Woche mit dem Nissenkamm kämmen
  • das oben genannte ist auch in Dorgeriemärkten erhältlich - aus eigener Erfahrung sind die Produkte aus der Apotheke effizienter
  • Bettwäsche waschen - das reicht im Normalfall. Als wir das erstemal betroffen waren, wollte ich am liebsten den Kammerjäger holen und für ein Monat ins Hotel ziehen - ja ich gebs zu ich war panisch :-)
  • Bett, Sofa, Stühe, Böden gründlich saugen
  • verwendetet Bürsten und Kämme mit heißem Seifenwasser waschen
  • Kappen, Helme und Hauben ein paar Tage nicht aufsetzen

Alternativ zur Eigenbehandlung ist die Entlausungsstation der MA15

  • Adresse: 11, Rappachgasse 40

  • Telefon: 01/4000 87590

  • Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag (jeden ersten Freitag im Monat geschlossen) zwischen 7.00 und 11.30 Uhr,
                              Dienstag und Donnerstag
    zwischen 7.00 und 13.00 Uhr

  • Terminvereinbarung ist nicht notwendig

  • Kosten: Kurzhaar bis 15 cm - € 19,20
                 Langhaar über 15 cm - € 29,10

  • Dort wird man gründlich nach Läusen bzw. Nissen kostenlos untersucht. Ist man betroffen hat man die Wahl eine Behandlung durchführen zu lassen oder nach Hause zu gehen. Hat man sich für eine Behandlung entschieden, wird man nach kurzer Wartezeit mit einer Lotion behandelt die ca. 30 Minuten einwirken muss. Anschließend werden die Haare mit einem Spezialshampoo gewaschen und danach gekämmt. Nach ca. 1,5 Stunden ist die Prozedur erledigt.

    POST

    Insel Losinj

    Insel Losinj

    Fällt unter die Rubrik: Dort will Dani hin!

     

    120 Jahre Luftkurort und Sommerfrische in der Kvarner Bucht

    Die ca. 75 km2 große Insel Losinj liegt im Norden Kroatiens in der Kvarner Bucht. Von der Nachbarinsel Cres ist sie durch einen schmalen Kanal mit einer befahrbaren Drehbrücke getrennt. 

    1892 wurde Lošinj wegen des – im adriatischen Raum einzigartigen – mild-subtropischen Klimas und der gesunden Seeluft zum Kurort der österreichisch-ungarischen Monarchie. Die nicht zu heißen Sommer und die milden Winter trugen dazu bei, dass Aristokraten Lošinj als Sommerfrische schätzten.

    Die Insel ist ein blumen- und pinienreiches Paradies und zählt zu den sonnigsten Plätzen Europas. Die etwa 2.600 Sonnenstunden pro Jahr sowie die ausgezeichnete Wasserqualität der Adria sorgen außerdem für ein besonderes Heilklima. Lošinj steht für einen Hauch Exotik in allernächster Nähe: Es gibt etwa 80 exotischen Pflanzenarten, welche Seefahrer im Laufe der Jahrhunderte auf die Insel gebracht haben.

    Rings um das Archipel ist die größte Delfin-Population im Mittelmeer mit 120 großen Tümmlern beheimatet.

    Umweltschutz wird auf den Stränden und Yachthäfen von Lošinj groß geschrieben: Die Hotelstrände Veli zal und am Hotel Punta dürfen deshalb die Blaue Flagge hissen. Wassersportler finden Surf- und Katamaran-Schulen, Bootsverleihe sowie Bereiche für Wasserball oder Wasserski vor. Tauchern erschließt die Lošinjer Küste viele Höhlen, Felsplateaus sowie eine vielfältige Unterwasserfauna und -Flora.

    Mit dem Hauptort Mali Losinj, dem romantischen Veli Losinj und einigen kleinen Orten wie Nerezine oder Cunski bietet die Insel Losinj alle Möglichkeiten für einen aktiven, entspannten, erholsamen Urlaub.

     

    Sehenswürdigkeiten:

    • Wellenbrecher am Hafen Rovenska, 1856 erbaut. Er schützt den Ort vor den orkanartigen Windböen der Bora
    •  Turm „Kula“ aus dem 15. Jahrhundert
    • Meeres-Schutzzentrum „Blaue Welt“ mit Forschungsstation
    • Barockkirche Sv. Antun Opat Naturpark Podjavori



      Mit wem:

      mit den Kindern, dem Partner - Haustiere sind nicht gestattet

      Wohin?

      Europa - Kroatien - Kvarner Bucht

      Unterkunftsart:

      im Hotel

      Art der Reise:

      Urlaub am Meer

      Anreise:

      mit dem Auto - Wien - Insel Lošinj - 600 km mit dem Schiff / Fähre

      Hoteltipp:

      Hotel Vespera

    POST

    Summer Cocktails und Shot-Tails

    Summer Cocktails und Shot-Tails

    Die passenden Drinks für die Gartenparty

    Die Rezepte sind nicht als Anleitung "wie erlange ich am schnellsten einen Rausch" zu verstehen. Und es ist auch nicht ratsam, alle Drinks zu trinken, also nicht auf der selben Party am selben Tag/Abend. Wir trinken gerne, aber wenn, dann verantwortungsvoll.

      Shot-Tails sind die neuen Cocktails. Nun zu den Rezepten

    Jameson Shot-Tails (by Franz Riefenthaler, francophil)

      Franco Furioso

      Zutaten:
    • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
    • 2cl Lillet Blanc
    • 1cl Ramazzotti
    • 1cl St. Germain
    • 1 dash (ds - ein Schuss) Orange bitters

      Zubereitung:

    • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einer Orangenzeste garnieren.

      After stormy seas

      Zutaten:
    • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
    • 2cl Martell Cognac
    • 1cl Noilly Prat
    • 1cl D.o.m Benedictine
    • 1ds Peychauds Bitters
    • 1ds Angustura

      Zubereitung:

    • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einer Orangenzeste garnieren.

      Jameson Mountie

      Zutaten:
    • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
    • 1cl Ahornsirup
    • 2cl Ricard
    • 2 EL Birnenpüree

      Zubereitung:

    • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einem Minzezweig garnieren.

      Jameson Very Late Breakfast

      Zutaten:
    • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
    • 1 TL Honig
    • 1 halbe Banane
    • 2 Stück Mango
    • 4 EL Joghurt
    • 3 Zestenreiben Muskatnuss

      Zubereitung:

    • Im Porzellanhäferl mit einer Mangoscheibe servieren.

      Jameson all in1

      Zutaten:
    • 1 Shot Jameson pur wird serviert mit 1 Shot-Tail, bestehend aus:
    • 3cl Iichiko Sake
    • 5cl All i need
    • 1 halbe Schote Bourbon Vanille

      Zubereitung:

    • Im Rührglas mit Eiswürfel vermischen mit einem Stück Zitronengras garnieren.

    Mojito-Variationen (by Lukas Hochmuth, Ritz Carlton)

      Himbeer- Rhabarber Mojito

      Zutaten:
    • 50 ml Havana Club 3 Años
    • 20 ml Rhabarbersirup
    • 25 ml Limettensaft
    • 8 bis 10 Minzeblätter
    • 5 bis 6 Himbeeren
    • Soda

      Zubereitung:

    • alle Zutaen in einen Shaker und mit folgender Garnitur: Minzbouquet, Himbeeren, Rhabarber servieren

      Skinny Mojito

      Zutaten:
    • 50 ml Havana Club 3 Años
    • 20 ml Steviatee
    • 25 ml Limettensaft
    • 8 bis 10 Minzeblätter
    • 4 bis 5 Stachelbeeren
    • Soda

      Zubereitung:

    • alle Zutaen in einen Shaker und mit folgender Garnitur: Minzbouquet, Stachelbeeren servieren

      Herbal Mojito

      Zutaten:
    • 50 ml Havana Club 3 Años (mit Teemischung infusioniert)
    • 20 ml Zuckersirup
    • 25 ml Limettensaft
    • 8 bis 10 Minzeblätter
    • 2 Rosmarinzweige
    • 4 Salbeiblätter
    • Soda

      Zubereitung:

    • alle Zutaen in einen Shaker und mit folgender Garnitur: Minz-Rosmarin-Salbeibouquet servieren

    Absolut Cocktails to go (by Thomas Strappler, Comida y Luz)

      Absolut im Grünen

      Zutaten: 

    • 5cl Absolut Vodka/li>
    • 5cl Gurkensaft
    • 5cl Zitronensaft
    • 5cl Ingwersirup

      Zubereitung:

    • alle Zutaen in einen Shaker und auf crashed Eis servieren

      Sommer in Orange

      Zutaten:
    • 4cl Absolut Vodka
    • 3cl Zitronensaft
    • 4cl Maracujasiurp
    • 6cl Orangensaft

      Zubereitung:

    • alle Zutaen in einen Shaker und auf crashed Eis servieren

      Sommer in Pink

      Zutaten:
    • 4cl Absolut Vodka
    • 4cl Lillet Rosé
    • 4cl Grapefruitsaft
    • 1,5cl Limettensaft
    • 0,5cl Maraschino
    • 2cl Rhabarbersirup

      Zubereitung:

    • alle Zutaen in einen Shaker und auf crashed Eis servieren

    Lillet

      Lillet Vive

      Zutaten:
    • 5cl Lillet Blanc
    • 10cl Tonic
    • Erdbeere
    • Minze und Gurkenscheibe

      Zubereitung:

    • Lillet in ein Glas mit 4-5 Eiswürfeln geben, mit Tonic auffüllen, mit Gurkenscheibe, Erdbeere und Minzeblatt garnieren.

      Lillet Rose

      Zutaten:
    • 5cl Lillet Rosé
    • 1 Schuss Monin Rosensirup
    • 10cl Soda

      Zubereitung:

    • Lillet in ein Glas mit 4-5 Eiswürfeln geben, mit Rosensirup verfeinern und mit Soda aufgießen.
    (c) Fotocredits Pernod Ricard

    POST

    Gartenparty goes VEGAN

    Gartenparty goes VEGAN

    Vegane Gartenparty

    Vegan ist voll im Trend. Die Motive sich zu dieser Lebensweise zu entscheiden sind unterschiedlch. Die einen weil sie diverse tierisch Produkt nicht vertragen, die anderen weil sie das Leid der Tiere nicht vertragen.

    Ich versuche die vegane Lebensweise in meinem Alltag zu integrieren und probiere das eine oder andere Rezept aus. Und es schmeckt.

      Eine kleine Auflistung für eine vegane Gartenparty - oder wenn man nicht ganz so streng ist, vegane Rezepte für eine Grillparty, wo es vielleicht auch unter Umständen Würstel und Steak gibt.

      Alle Rezepte sind für 4 Personen als Mahlzeit.

      Da ich leider keine gute Fotografin bin und mir auch keine appetitlichen Foodfotos gelingen, habe ich mich für die pinken Nummernkreise entschlossen um euch dies hier zu ersparen:

      ESSENSFOTOS DIE EINEM DEN APPETIT VERDERBEN - AMATEURKOCHFOTOS

    Ei

    Bulgursalat

      Zutaten:

    • 100 g Bulgur - nach Packungsanleitung zubereiten
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 grüne Paprikaschote
    • 3 Tomaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Salatgurke
    • 1 Hand voll kernlose Weintrauben
      • Zutaten Dressing:

      • 1 Bund Minze
      • 1 Bund Petersilie
      • 1/2 Zitrone
      • 4 EL Olivenöl
      • 1 EL Ahornsirup

        Zubereitung:

      • Dressing: Kräuter waschen und klein hacken mit restlichen Zutaten gut vermischen. Bulgur in eine Schüssel, alle Zutaten waschen, klein schneiden, alle Zutaten gut vermischen und mit dem Dressing fertig stellen.
    Ei

    Zucchinipürre mit getrockneten Tomaten

      Zutaten:

    • 1/2 Glas getrocknete Tomaten
    • 3 mittelgroße Zucchini
    • Salz
    • Pfeffer
    • 6 schwarze Oliven ohne Kern
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 Knoblauchzehe
    • 100gr veganer Frischkäse

      Zubereitung:

    • Tomaten abgießen, gewaschene Zucchini klein schneiden und in 2 EL Tomatenöl (vom Glaserl :-)) in einer Pfanne erhitzen -
    • und bei kleiner Flamme ca. 15 Min weich kochen. Dann die Masse pürrieren und auskühlen lassen
    • Tomaten in kleine Würfel schneiden, Oliven klein schneiden,
    • Petersilie und "Fischkäse" vermischen und mit Salz, Pfeffer und einer zerdrückten Knoblauchzehe abschmecken
    • In 3 Schichten - Frischkäse-Petersilie, Zuchhinipürre und Tomaten-Oliven in ein Glas anrichten
    Ei

    Antipasti aus dem Ofen

      Zutaten:

    • 1 große Zwiebel
    • 2 Zucchinis
    • 1kg Kartoffeln
    • 1 Aubergine
    • je ein roter, gelber und grüner Paprika
    • 4 Knoblauchzehen
    • 2 Zitronen
    • 200 ml Olivenöl
    • grobes Meersalz, Pfeffer
    • 2 kleine Dosen weiße Bohnen
    • 350 gr veganer Mozzarella
    • 200 ml Balsamico Essig
    • 6 Stück Tomaten im Öl

      Zubereitung:

    • Zwiebel schälen halbieren und in Streifen schneiden
    • Zucchinis, Kartoffeln und Aubergine in Scheiben, Paprika in Streifen, Knoblauch pressen
    • Backofen auf 200 Grad vorheizen
    • 1 Zitrone pressen und mit Olivenöl verrühren, die andere in Scheiben schneiden
    • Alle Zutaten auf ein Backblech und für ca 1-1,5 Std. ins Rohr
    • nach 30 - 45 Min Gemüse wenden
    • wenn das Gemüse ausgekühlt ist die abgetropfte Bohnen und Tomaten, gewürfelter Mozarella mit dem Gemüse vermengen
    • Zum Schluss mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken
    Ei

    Obstsalat

      Zutaten:

    • 2 Kiwis
    • 1 Ananas
    • 1 Zuckermelone
    • 1 Mango
    • 1 Granatapfel
    • 1 Becher Himbeeren
    • 1 Becher Heidelbeeren
    • 2 Gläser Prosecco

      Zubereitung:

    • Ananas, Melone, Kiwis und Mango würfelig schneiden
    • Granatapfel halbieren und die Beeren in eine Schüssel
    • Himbeeren und Heidelbeeren waschen
    • alle Zutaen in eine große Schüssel und vermengen

    POST