DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Autor: Belle

Belle

In nur 2 Minuten kann man aus jeder Flasche ein Glas machen. - Wir haben es getestet!

In nur 2 Minuten kann man aus jeder Flasche ein Glas machen. - Wir haben es getestet!

DaniBelle hat es getestet, es funktioniert nicht!

Corona Flasche; 1. Versuch
Corona Flasche;2. Versuch
Corona Flasche;3. Versuch
Corona Flasche;das Ergebnis
Corona Flasche;Bunsenbrenner
Corona Flasche;Glaschneider

 

Es gibt Anleitungen im Internet, die nach dem ersten Durchlesen so easy cheesy aussehen, dass man es unbedingt selbst ausprobieren möchte.

Ich gehöre zumindest zu diesen Menschen.

Der Titel: In nur 2 Minuten kann man aus jeder Flasche ein Glas machen. Diese 5 Schritte sind kinderleicht.

Gestern kaufte ich mir extra ein 6er-Tragerl Corona, denn ich wollte unbedingt Corona Biergläser.

Das Austrinken war der einfachste und angenehmste Arbeitsschritt.

 

Laut Anleitung benötigt man

  • einen Baumwollfaden,
  • Feuerzeugbezin,
  • eine oder mehrere Flaschen aus dickem Glas
  • Sandpapier
  • kaltes Wasser

 

Schnur um die Flasche, Schnur in Feuerzeugbenzin getunkt, Schnur wieder um die Flasche und die benzingetränkte Schnur angezündet.

 

Laut Anleitung soll ein Knacken hörbar sein.

 

HAHAHA, die Schnur brannte 5 Sekunden lang- NO KNACK! - es muss besser werden und vor allem wie versprochen funktionieren, denn so patschert bin ich ja nicht.

Ich kam zu folgenden Entschluss: mit einem Docht muss es funktionieren.

 

Zweiter Versuch selbe Prozedur wiederholt, allerdings mit Docht.

Spannung stieg. Nach 6 Sekunden war auch beim Docht die Flamme erloschen, wieder NO KNACK!

 

Enttäuscht und schon leicht beduselt, wollte ich es trotzdem noch ein einziges Mal probieren.

Denn aufgeben tut man einen Brief. Meine 1 minütige Internetrecherche ergab, ein Glasschneier und ein Bunsenbrenner muss her.

 

Wie es sich für einen guten DIY & wir kochen auch ab und zu mal Creme Brulee - Haushalt so gehört, besitze ich natürlich beides.

Den Glasschneider irgendwann mal gekauft, noch nie etwas damit gemacht und interessanterweise auch relativ schnell gefunden und den Bunsenbrenner gleich zur Hand gehabt, denn in der Küche herrscht Ordnung.

 

Für den dritten Versuch hab ich meiner Leber zu Liebe aus MEINEM Altglasmüllcontainer eine leere Weinflasche gefischt.

Mit dem Glasschneider einen Ring geritzt, auf die geritzte Stelle die heiße Flamme des Bunsenbrenners rund herum gehalten, an Creme Brulee gedacht und JUHU endlich ein KNACK gehört.

Die Flasche sofort in kaltes Wasser getaucht. JIPPI endlich hat es geklappt.

Ich habe beschlossen den dritten Versuch als meinen ersten zu zählen.

Das Ergebnis.

Gar nicht so schlecht. Wenn es mir noch gelingt, einen "geraden" Ring um die Flasche zu ritzen, dann könnte das mit dem "aus einer alten Flasche, ein Trinkglas machen" auch funktionieren.

Fazit: diese Anleitung funktioniert nicht. Vielleicht habe ich es auch nur missverstanden. Denn schließlich habe ich ja ein Glas gemacht und zwar Altglas. HAHA 😁

POST

Waldviertler Hausmesse Oktober 2014

Waldviertler Hausmesse Oktober 2014
Waldviertler Hausmesse

Schuhe verändern dein Leben, frag Cinderella.gelesen und abgeschrieben von der Waldviertler FB Seite

Wann?

  • Fr 3. bis So 5. Oktober 2014
  • 9.00-18.00 Uhr
  • Es wartet eine Riesenauswahl an qualitätsvollen Produkten wie Schuhen, Taschen, Betten, Matratzen und Schmackhaftes aus der Region.
  • Am Sonntag findet ein Rennen der Formel Z (nähere Infos - weiter runter scrollen oder noch ein bissi weiter lesen, so lang ist der Artikel eh nicht) statt - Heini Staudinger und Roland Düringer eröffnen das Rennen um 14h vor dem Hausmesse-Gelände.

Wo?

  • 3943 Schrems -Niederschremser Straße 4b

Bequeme Anreise mit dem Shuttlebus am Samstag

  • Tickets gibts im GEA Linz, GEA Wien Lange Gasse und GEA Himmelpfortgasse.
  • WIEN
    Hinfahrt: Sa, 4.10. 9:00-11:00 Uhr vom Schwedenplatz
    Rückfahrt: 16:00-18:00 Uhr
  • LINZ
    Hinfahrt: Sa, 4.10. 9:30-11:00 Uhr vom Hptbhf.
    Rückfahrt: 16:00-18:30 Uhr
  • Kosten: 40€ pro Sitzplatz inkl. 25 € Hausmesse-Gutschein (hin UND retour gesamt!) Gutscheine können kombiniert werden. (Wenn man zuzweit anreist und nur ein Paar Schuhe kauft, hat man einen 50,00€ Gutschein!

Das waren jetzt einmal die wichtigen Infos zur Hausmesse.

Wieso ganz viele Menschen dieses Event besuchen sollen:

Was Red Bull kann, kann die Firma Waldviertler auch. Red Bull hat ihre Formel 1 und die Waldviertler hat ihre Formel Z.

Die Formel Z -Z wie Zukunft- feiert am 5. Oktober ihren ersten Geburtstag.

Wieso gründet eine Schumanufaktur eine eigene Formel Z?

Hier die Antwort: Die größte Gruppe der Armen in Österreich sind die alleinerziehenden Mütter. Natürlich haben wir auch in unserer Firma alleinerziehende Mütter. Natürlich ist bei denen der Einkommensdruck höher.

Wenn wir aber einer alleinerziehenden Mutter für ihr Kind den Monatslohn um 100 Euro erhöhen, dann kostet das unsere Firma, inklusive aller Dienstgeberabgaben, 131 Euro im Monat. Die Mutter bekäme von diesen 100 Euro brutto, die die Firma 131 Euro kosten, allerdings nur 52 Euro netto. 52 Euro für Mutter und Kind und 79 Euro für den Staat!

Wie könnten also all jene, die es nötig brauchen, an einen existenzerleichternden Bonus kommen? Verrückterweise dürfen alle, die in der Formel 1 aktiv sind, die Kosten von der Steuer absetzen. Wenn z. B. Red Bull für seinen Formel-1-Rennstall mehr als 300 Millionen Euro (!) im Jahr ausgibt, kann Red Bull das von der Steuer absetzen.

2013 wurde die Formel Z gegründet. Die GEA Formel Z. Z wie Zukunft. In dieser Formel Z gehen die Kinder an den Start. Über den Gemeinnützigen Verein Formel Z werden all unseren PilotInnen angemessene Gagen ausbezahlt.

Waldviertler GEA

POST

Markt der Erde September 2014

Markt der Erde September 2014
Markt der Erde

STURM & ERNTEDANK

Markt der Erde

Samstag, 20. September 2014 in PARNDORF

9.00 Uhr - 14.00 Uhr

Ich freu mich schon... Am Samstag findet wieder ein Markt der Erde statt.

Mit folgenden Schmankerln und Themen:

SCHAUKÜCHE: Farbenfrohe Herbstschmankerl packen Foodbloggerin Melanie Limbeck aus Gols www.dasmundwerk.at
und Chefkoch Martin Kugler vom Restaurant "Zur blauen Gans" www.zur-blauen-gans.at
auf den Teller. Kürbis, Rüben und Trauben werden den Herbst von seiner schönsten Seite präsentieren.

WEINBAR: Weingüter ZWICKELSTORFER und Jörg BRETZ mit frischem Most, Sturm und ihren Bio-Weinen www.zwickelstorfer.com

GAST-PRODUZENT: Ella Ferguson aus Bernstein/Südburgenland mit Produkten aus biologischer Schafwolle: Polster, Matrazenauflagen, Steppdecken, Schuheinlagen www.bioella.at

AKTUELLES: GUT KANZELHOF aus Trausdorf mit BIO-Fleisch vom Black Angus Rind www.gut-kanzelhof.at

SPEZIELLES: Eine Maturaprojektgruppe aus der HAK Neusiedl präsentiert interessierten Besuchern ihre Vorhaben und lädt zu einem besonderen Event zugunsten der 10.000 Schulgärten in Afrika in den Markt der Erde-Stadel ein. www.facebook.com/marketerra

KINDERSPASS Ziegen streicheln, Hühner, Enten und Jung-Truthahn füttern und beobachten!

Produzenten des Markttages:

  • Biohof Anna W.-ANDERT – Pamhagen
  • BIOTIGER, Michael Deutsch - Neusiedl/See
  • DIÓ, Klaus Sommer - Mörbisch
  • Leithaberger EDELKIRSCHE – Breitenbrunn
  • Teichwirtschaft GUT DORNAU - Leobersdorf
  • Ilse HAFENSCHER – Parndorf
  • Bio-Schafzucht HAUTZINGER - Tadten
  • Edelbrände Franz HETZER – Parndorf
  • KITTSEER MARILLE, Fam. Hejret - Kittsee
  • KRAMMER-Milch - Wolfsthal
  • Obstbau LEEB, alles apfel – St. Andrä/Zicksee
  • Bio-Freiland-Eier Fam. LUNZER - Gols
  • Bio-Imker ROHRAUER - Lackenbach
  • Rudi TREIBER’s Olivenöl – Neusiedl/See
  • ZWICKEL Kaffee - Pachfurth
  • Vollkorn-BIO-Bäckerei WALDHERR – Kleinhöflein
  • Ziegenhof ZIEGENLIEBE - Parndorf

POST

Tasche aus alten Jeans selber nähen

Tasche aus alten Jeans selber nähen

Als ich diese Tasche von Replay sah, wusste ich die will ich auch haben, denn wie schon einmal erwähnt, bin ich ja die "AllesInDieHandtascheSchmeißerin"
Kaufen kann ja wirklich jeder/jede, selber machen in diesem Fall auch, denn diese Tasche kann man auch als Antinähtalent.
Anleitung Download

Was man benötigt:

  • alte Jeans
  • Nähmaschine, Schere, Nähnadeln
  • alten Ledergürtel
  • optional Futterstoff
  • Lochzange
1. Hosenbeine auf gleiche Länge abschneiden
2. Innennähte auftrennen
3. Stoffreste vom Hosenbein mit Stecknadeln zwischen den Spalt pinnen und annähen (Vorder- und Rückseite
4. Rock umdrehen (Innenseite nach außen und mit Nähmaschine gerade abnähen)
5. Ecken gleichmäßig abnähen und abschneiden
6. Wenn man mag Futter einnähen
7. Taschengurte aus altem Ledergürtel schneiden, Löcher mit Lochzange in die Riemen stanzen und Gurte an Taschen annähen
(c)Fotocredits: Isabelle von Danibelle

POST

Pimp my headphones!

Pimp my headphones!

Niewieder "verwurschtelte" Kopfhörer!

 

Oh wie ich es hasse, Kopfhörer in Handtaschen verknoten und verwurschteln so stark, dass es sich oft gar nicht lohnt in der U-Bahn Musik zu hören. Denn bis ich die Kopfhörer einsatzbereit habe (also entknotet), steige ich meistens schon wieder aus.

 

Das passiert natürlich nur wenn man, so wie ich eine "AllesInDieHandtascheSchmeißerin" ist.

Menschen die in Handtaschen Ordnung halten, bzw. für Handy, Lippenstift, Taschentücher, Kaugummis, Haarbürsten, Zahlscheine und vieles mehr ein eigenes Täschen oder gar Etuis haben, benötigen diesen Tipp wahrscheinlich nicht.

Oder stellen sich Kopf schüttelnd die Frage was dieses schwarze komische Etwas überhaupt ist. Die Auflösung: So, genauso sahen meine Kopfhörer immer aus.

Wie gesagt der Etui-Typ bin ich nun mal nicht. Eine andere Lösung musste her.

 

 

 

 

 

Internet sei Dank, hab ich was gaaaaaanz cooooooles gefunden.

Bügelperlen aufschneiden und auf das Kabel stecken -

NIE WIEDER Knoten, auch ohne Etui !!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Was man benötigt:

  • Bügelperlen
  • Schere
  • Kopfhörer
  • Geduld

POST