DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Autor: Belle

Belle

Liebe geht durch den Magen

Liebe geht durch den Magen

Happy Valentine***

Mit KENWOOD und diesen Rezepten geht die Liebe durch den Magen und direkt ins Herz

Hier klicken für Großansicht

Die Beziehung zwischen Kochen, Essen und Liebe ist älter als der Kochlöffel selbst. Kochen ist Kultur.
Kochen verbindet Menschen. Und dabei genügt es längst nicht mehr, einfach nur die Zutaten zusammen zu rühren.

Beim Kochen ist höchstes Fingerspitzengefühl gefragt. Was gibt es schöneres, als den Tag der Liebe mit einem Love-Dinner zu zelebrieren?

Wenn es schon keinen Schmuck oder Blumen zu Valentinstag gibt und man ein Küchengerät geschenkt bekommt, dann hoffentlich eines von diesen Passend zur Valentine-Saison kleiden sich sämtliche Geräte in sexy Rot. Mehr Leidenschaft in der Küche geht nicht.

Bildergallerie: Am 14. Februar haben Amor & seine Helfershelfer endlich wieder Hochsaison. Der Valentinstag ist allen Liebenden der Welt gewidmet. Geschenkt werden in erster Linie Herzen. Und Liebe natürlich. Der deluxe Liebesbeweis made by KENWOOD. Die gesamte Produktpalette gibt es jetzt in sinnlichem Rot.

REZEPTE:

Hummus

Hummus ist eine beliebte Vorspeise der orientalischen Küche. Mit Gewürzen und Olivenöl garniert, ist er eine leichte bekömmliche Mahlzeit selbst in der heißen Jahreszeit. Besonders viel Freude macht die Zubereitung mit dem Triblade Stabmixer, denn die Kichererbsen lassen sich ganz einfach zu einer perfekten Konsistenz pürieren.
Zubereitungszeit: 2 Minutenf für 2 Portionen

Zutaten:

  • 125 g Kichererbsen
  • Saft einer Zitrone
  • 30 ml Tahini
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Kreuzkümmel nach Geschmack
  • scharfes Paprikapulver nach Geschmack
  Für die Garnitur:
  • Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • scharfes Paprikapulver

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Multi-Zerkleinerer geben.
Den Stabmixer befestigen und auf Stufe 4 für etwa 20 Sekunden pürieren.
Falls notwendig alle Zutaten in Richtung Klinge schieben und den Vorgang solange wiederholen, bis eine gleichmäßig cremige Konsistenz erreicht ist.
Richten Sie den fertigen Hummus auf einem großen Teller oder Platte an, drücken Sie die Mitte mit einem Löffel ein und leeren Sie etwas Olivenöl hinein.
Etwas Paprika- und Kreuzkümmelpulver darüberstreuen und mit Pita- oder Fladenbrot servieren.
Tipp 1: Wünscht man sich eine cremigere Konsistenz kann man Joghurt oder aufgefangenes Kochwasser von den Kichererbsen hinzufügen.
Tipp 2: Luftdicht verschlossen ist Hummus einige Tage im Kühlschrank haltbar.

 

Koftas

Kashmiri-Mandelkoftas mit Joghurt zubereitet im Kenwood Chef - Fleischwolf und K-Haken
Fertig in 45 Minuten für 4 Personen

Zutaten:

  • 450 g zartes Lammfleisch, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 TL frischer Ingwer, gerieben
  • 1 frische grüne Chilischote, feingehackt
  • 5ml (1 TL) gemahlener Koriander
  • 5ml (1 TL) Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Naturjoghurt
  • 20ml (2 TL) Milchpulver
  • 75 g geraspelte Mandeln
  • 5ml (1 TL ) Zucker
  • 15ml (1 EL) Oliven- oder Sonnenblumenöl
  • 1/4 TL Chilipulver

Zubereitung:
Der Ofen wird auf 190°C/Gas Stufe 5 vorgeheizt.
Mit der feinen Lochscheibe mahlen Sie das Lammfleisch im Fleischwolf und fangen es in der Auffangschüssel auf.
Würzen Sie das gemahlene Fleisch mit Ingwer, grüner Chilischote, gemahlenem Koriander und Currypulver. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.
Jetzt werden 15ml (1 TL) vom Joghurt und die Hälfte des Milchpulvers dazugegeben und mit dem K-Haken auf niedrigster Stufe verrührt.
Teilen Sie die Fleischmasse in 12 Teile und formen Sie diese Stücke zu Bällchen. Rollen Sie die Fleischbällchen n den Mandeln und legen Sie diese auf ein Backblech.
Lassen Sie zwischen den Koftas genügend Platz, damit die Bällchen beim Backen aufgehen können.
Vermischen Sie den restlichen Joghurt, Milchpulver, Chilipulver, Zucker und Öl miteinander und verteilen Sie diese Masse gleichmäßig auf alle Kofta-Bällchen bis jedes gut bedeckt ist.
Backen Sie die Koftas unbedeckt 30 Minuten lang, bis die Mandeln goldbraun sind.

 

Banoffi

Banoffi-Eiskuchen benötigte Helferlein entweder einen Kenwood Chef oder ein Handmixgerät und ein Stabmixer
Fertig in 2 Stunden für 6 Personen

Zutaten:

  • 400 g gesüßte Kondensmilch
  • 225 g Vollkornkekse
  • 115 g Butter, geschmolzen
  • 3 große Bananen
  • Ca. 9 Bällchen kreolisches Vanilleeis oder normales Vanilleeis
  • Kakaopulver zum Dekorieren

Zubereitung:
Kochen Sie die ungeöffnete Dose Kondensmilch in einem Wasserbad einmal auf, schalten Sie dann den Herd herunter, bis das Wasserbad noch leicht köchelt und decken Sie den Topf mit einem Deckel ab. Lassen Sie die Dose 2 Stunden im Wasserbad köcheln und dann im erkaltenden Wasserbad auskühlen.
Benutzen Sie den Passieraufsatz mit der groben Siebeinlegscheibe, grobe Seite nach oben, um Keksenbrösel herzustellen. Vermengen Sie die Brösel mit der geschmolzenen Butter und geben Sie die Masse in eine Springform mit 20 cm Durchmesser.
Schütteln Sie verbleibende Brösel aus der groben Siebeinlegscheibe, um dann eine Banane in die Kenwood Schüssel zu pürieren.
Öffnen Sie nun die abgekühlte Kondensmilch, die sich zu Toffee entwickelt haben sollte, und gießen Sie diese in die Kenwood Schüssel. Mit dem K-Haken werden jetzt auf niedrigster Stufe Bananenpüree und Kondensmilch vermengt.
Schälen und schneiden Sie die übrigen Bananen in Scheiben und legen Sie diese auf den Bröselboden. Verteilen Sie das Bananentoffee über die Bananenscheiben und kühlen Sie den Kuchen bis zu 2 Stunden. Häufen Sie dann die Eisbällchen auf das Toffee und bestäuben Sie den fertigen Kuchen mit Kakaopulver.

Rezept Download

weitere tolle Rezepte findet ihr hier

KENWOOD kMix Standmixer BLX51 in Himbeer-Rot                                    159,99 Euro KENWOOD kMix Stabmixer-Set HB891 in Himbeer-Rot                               149,99 Euro KENWOOD kMix Stabmixer HB851 in Himbeer-Rot                                        89,99 Euro KENWOOD kMix Handmixer HM791 in Himbeer-Rot                                      89,99 Euro
(c)Fotocredits: Isabelle von Danibelle & Kenwood Austria

POST

Valentinstag

Valentinstag

Valentinstag

Am 14.2.2015 ist Valentinstag der Tag der Liebenden.

Warum wird dieser Tag eigentlich gefeiert? Es gibt Quellen die besagen, dass es auf den Bischof Valentin von Terni zurückzuführen sei, der der Sage nach Verliebte trotz Verbot des Kaisers getraut haben soll. Der 14. Februar ist das Datum seiner Hinrichtung - angeblich.

Meiner Meinung nach feiern wir diesen Tag, weil wir Frauen gerne Blumen und Schmuck geschenkt bekommen!

Die unten präsentierten Schmuckstücke vereinen teilweise beides.


Bezugsquelle CADENZZA.COM
OSCAR DE LA RENTA, Kette "Cabochon", opulente Blumen in Schwarz-Weiß, ab sofort erhältlich, € 599,- OSCAR DE LA RENTA, Ring "Cabochon", opulente Blume in Schwarz-Weiß, ab sofort erhältlich, € 193,-
DOGEARED, Kette "Pearls of Love", zarte Sterling Silber-Kette mit weißer Perle als Zeichen stetig wachsender Liebe, ab sofort erhältlich, € 39,-
KRIS NATIONS, herzige Flaschenpost als Glas-Phiole mit Korkverschluss mit "love"-Anhänger, vergoldet, ab sofort erhältlich, € 44,-
DOGEARED, Kette "Infinite Love", zarte, vergoldete Kette mit vergoldetem "Infinity"-Symbol besetzt mit Swarovski-Kristallen, ab Februar erhältlich, € 69,-
CADENZZA by CADENZZA, Armband "Maharaja" aus 5001er Nacht in glamourösen Beerentönen, ab sofort erhältlich, € 149,-
CADENZZA by CADENZZA, Ohrringe "Maharaja" aus 5001er Nacht in glamourösen Beerentönen, ab sofort erhältlich, € 129,-
ANTON HEUNIS, Ring "Secret Garden", blumiger Ring in Pastell-Farben, ab Februar erhältlich, € 99,-
ANTON HEUNIS, Ohrringe "Secret Garden" in Form einer Biene in Pastell-Farben, ab Februar erhältlich, € 509,-
(c)Fotocredits: Fotmontage von Danibelle und Cadenzza

POST

UGG Boots reinigen

UGG Boots reinigen

Wenn UGG Boots ugly aussehen!

 

UGG Boots vor dem Waschen

Meine UGG Boots sahen so aus, also nicht mehr sehr schön. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie nicht am sonnig warmen Strand nach dem Surfen anziehe sondern in der gatschigen Hundezone.

Da der Anblick so jämmerlich war und ich mir nur wegen dem bissi Gatsch auch keine neuen kaufen wollte, denn schon allein wegen der Nachhaltigkeit geht das ja gar nicht, dachte ich an eine Wäsche in der Waschmaschine.

Nach mehreren Recherchen im Internet ob das überhaupt funktioniert, war ich nicht schlauer. Manche warnen sogar, dass man das ja nicht wagen sollte und andere meinten funktioniert problemlos.

 

Mein Fazit: Es funktioniert problemlos!

Man muss nur folgende Regeln beachten:

  1. Handwaschprogramm wählen
  2. Wollwaschmittel verwenden
  3. nach der Wäsche mit Zeitungspapier ausstopfen
  4. nicht zur Heizung oder Ofen stellen - sondern einfach so trocknen
  5. wenn die Boots trocken sind mit einem Gummibürstel abbürsten, das macht das Leder wieder weich
  6. Imprägnieren mit einem Imprägnierspray

Und VOILA!!!!

Hier das Ergebnis - der Grund für die starken Farbunterschiede sind die unterschiedlichen Lichtverhältinisse (vor der Wäsche am Abend mit Blitz und künstlichem Licht und nach der Wäsche Foto bei Tageslicht geknipst)

POST

Häkelengerl

Häkelengerl
gehäkeltes Engerl Gehäkelte Engerl entweder als Baumschmuck oder als Geschenk
Benötigtes Material:
  • Häkelgarn 10 weiß
  • Häkelgarn gold
  • Häkelnadel 1,5
  • 2 Holzperlen 5 mm
  • 1 Holzkugel 2 cm
  • Draht

 

Es ist einfach gehäkelt. Folgendes muss man können: Luftmasche, Kettmasche, Feste Masche, Stäbchen und halbes Stäbchen

 

Gutes Gelingen!

Hier geht es zur Anleitung

POST

Ein Märchen zum Vorlesen

Ein Märchen zum Vorlesen

Der Tannenbaum von Hans Christian Andersen

Draußen im Wald stand ein niedlicher kleiner Tannenbaum. Er hatte einen guten Platz. Sonne und Luft waren genug da und ringsumher wuchsen viele große Fichten und Tannen.

Der kleine Tannenbaum wünschte sich aber so sehnlich, größer zu werden, er achtete nicht der warmen Sonne und der frischen Luft!

„Oh, wäre ich doch so ein großer Baum wie die anderen“, seufzte das Bäumchen, „dann könnte ich meine Zweige weit ausbreiten und die Vögel würden Nester in meinen Zweigen bauen und wenn der Wind wehte, könnte ich so vornehm nicken, gerade wie die andern dort!“

War es dann Winter und der Schnee lag weiß und funkelnd auf dem Waldboden, so kam häufig ein Hase angesprungen und setzte gerade über den kleinen Baum hinweg, das war sehr ärgerlich!

Aber zwei Winter vergingen und im dritten was das Bäumchen schon so groß, dass der Hause um den Stamm herumlaufen musste.

Das ganze Märchen gibt es als Download hier



POST