DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Autor: Belle

Belle

Tortillas selber machen

Tortillas selber machen

 mit Kenwood Cooking Chef Major und der Nudelwalze - ganz einfach

Tortillas

Tortillas Grundrezept

Zutaten für 4 Portionen:
  • 400 g Mehl universal
  • 200 ml Wasser
  • 4 Messerspitzen Salz
  • 4 TL Olivenöl

Zubereitung - am besten am Abend vorbereiten und am nächsten Tag backen (Arbeitszeit: ca. 1 Std./ Ruhezeit: ca. 5 Std.)

 

1. Mehl, Wasser und Salz in die große Rührschüssel des Cooking Chefs, mit dem Knetehaken einen glatten Teig kneten lassen.

2. Dann 30 Minuten rasten lassen



3. Den Teig durch die Nudelwalze
geben


4. und auseinander ziehen, bis es runde Fladen sind.



5. Nun die Fladen in einer mit Öl beschichtete Pfanne "backen"

Füllung für Tortillas

Zutaten für 4 Portionen
  • 500 gr BIO Rindfaschiertes /
  • alternativ kann man es auch ohne Fleisch zubereiten: mit 2 Zucchini und 1 Melanzani
  • 100 gr Mais
  • 100 gr Bohnen
  • 500 ml Paradeissauce
  • 3 El Paradeisermark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Chili, Pfeffer, Kreuzkümmel, Oregnao
  • Sauerrahm als Topping
Zubereitung- im Cooking Chef - Zubereitungszeit: 30 Min
  1. Zwiebel anrösten
  2. Fleisch / oder würfelig geschnittenen Zucchini und Melanzanis dazu geben
  3. Gewürze, gepresster Knoblauch und Paradeisermark hinzufügen
  4. mit Paradeisersauce ablöschen
  5. das ganze ca 20 Minuten köcheln lassen

Rezept Download

(c) Fotocredits: http://www.kenwoodworld.com, Fotomontage DaniBelle

POST

Upcycling

Upcycling

Upcycling mit Dosenverschlüssen!

Die Technik ist eigentlich sehr einfach und wenn man den Dreh mal raus hat, dann geht es auch ganz schnell.
Ich habe ein Federpenal gehäkelt. Dafür habe ich 96 Dosenclips gesammelt und diese wie in dem unten angeführten Video zusammengehäkelt.
Viel Spaß beim Nachmachen!

Was man benötigt:

  • 96 Dosenclips
  • Häkelnadel
  • passendes Garn
  • Geduld

POST

Blätterteig selber machen

Blätterteig selber machen

 mit Kenwood Cooking Chef Major und der Nudelwalze - ganz einfach

Blaetterteig

Blätterteig Grundrezept

Zutaten:
  • 500 g Mehl universal
  • 50 g Butter
  • 240 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Rum
  • 500 g Butterschmalz - oder wenn erhältlich Ziehbutter
  • 20 g Mehl universal

Zubereitung - am besten am Abend vorbereiten und am nächsten Tag backen (Arbeitszeit: ca. 1 Std./ Ruhezeit: ca. 5 Std.)

 

1. Mehl, Butter, Wasser und Salz in die große Rührschüssel des Cooking Chefs, mit dem Knetehaken einen glatten Teig kneten lassen.
2. den Teig aus der Rührschüssel nehmen
der Teig muss trocken sein, darf nicht kleben und eine Kugel formen,

3. ein Kreuz einschneiden



4. und auseinander ziehen. Abdecken und 1/2 Stunde kühl Ruhen lassen.



5. Butterschmalz mit 20 g Mehl vermengen und kalt stellen



6. beide Teigkugeln sollten die gleiche Festigkeit haben. Nun wird der Teig von der Mitte in alle 4 Richtungen ausgerollt.


7.In die Mitte die Butter legen und als "Paket" rechteckig einpacken.



8. Das Ganze dann etwa 1 cm stark quadr. ausrollen und dreiteilig zusammenschlagen - einfache Tour und durch die Pastawalze (mit größter Öffnung) des Kenwood Cooking Chefs geben

9. danach vierteilig (doppelte Tour) zusammen legen und wieder durch die Pastawalze



10. Die Teigplatte in Folie wickeln und gut 1 Stunde in den Kühlschrank rasten lassen



11. Danach den Teig nochmals wie schon vorher dreiteilen zusammenfalten und durch die Pastawalze



12. dann noch einmal vierteilen und zusammenfalten und durch die Pastawalze



13. Jetzt den Teig für ca. 5 Stunden in Folie gewickelt in den Kühlschrank

Knusperrollen Tricolore

Zutaten für ca. 35 Stück
  • 60g Feta
  • 2 EL Crème fraiche
  • 100g Blattspinat aufgetaut
  • 60 g Parmesan
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150g getrocknete Tomaten in Öl
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung- Zubereitungszeit: 60 Min
  1. Für die Käsefüllung den Feta in einer Schüssel mit einer Gabel zerbröseln, 1 EL Creme fraiche untermischen und mit Pfeffer würzen
  2. für die Spinatfüllung den Spinat kräftig ausdrücken und fein hacken. Parmesan reiben, Knoblauch schälen und fein hacken. Zwei Drittel vom Knoblauch zum Spinat geben mit der restlichen Creme fraiche 1el und 25 g Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Tomatenfüllung die Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen und das Öl auffangen. Die Tomaten grob hacken und in einen Mixbecher geben. Restlichen Knoblauch zugeben. Pinienkerne und 3 El Tomaten öl zugeben mit einem Pürierstab fein mixen und den restlichen Parmesan 25g unterrühren
  4. Backrohr auf 180 Grad (Ober/Unterhitze, 160grad Umluft) vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen
  5. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehlbestreuen und den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen. Der Breite nach ein Drittel des Blätterteigs mit der Käsefüllung, das zweite Drittel mit der Spinatfüllung und das restliche Drittel mit der Tomatenfüllung bestreichen
  6. Den Blätterteig der Länge nach von beiden Seiten zur Mitten hin aufrollen, dann die mitteigen Stoßkanten der beiden Rollen dünn mit Wasser bestreichen und vorsichtig zueinander drücken.
  7. Die Rolle mit einem scharfen Messer in 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Teigscheiben mit etwas Abstand auf das Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen
  8. Herausnehmen und abkühlen lassen

Rezept Download

(c) Fotocredits: http://www.kenwoodworld.com, Fotomontage DaniBelle

POST

Loisium WeinErlebnisWelt

Loisium WeinErlebnisWelt

Ausflugtipp für die ganze Familie!

Fridolin, die Kellermaus, lädt zum Familienfest

Am 24. und 25. Jänner 2015 lädt die LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek in Langenlois Familien zum großen Fest.

Mit dabei: Fridolin, die kleine, süße Kellermaus. Eigentlich wohnt Fridolin in dem beeindruckenden Kellerlabyrinth der WeinErlebnisWelt unter der Weinstadt Langenlois (50 Fahrminuten von Wien) und begleitet dort die Kinder zu einer spannenden Entdeckungstour.

Beim Familienfest hat Fridolin viel vor: Er bereitet ein Fridolin Frühstück zu und sein Kellerlabyrinth soll mit dem Sammelpass erkundet werden.

Doch da-mit ist noch lange nicht Schluss:

  • Küchenexperimente und Fitness,
  • eine 40 m² große Eisenbahnerlebniswelt,
  • ein Mitmachkonzert mit Bernhard Fibich (24.01., 14 Uhr),
  • eine Zaubershow mit Maguel (24.01., 16 Uhr),
  • ein Kasperl-theater (25.01., 15 Uhr),
  • ein Trommelworkshop (25.01., 16 Uhr)
  • u. v. m.

stehen auf dem Festprogramm in der LOISIUM WeinErlebnisWelt.
Die Erwachsenen tauchen in der WeinErlebnisWelt in eine einzigartig inszenierte Welt des Weins ein. 18 Stationen säumen den Rundgang und geben Aufschluss dar-über, wie die Traube zum Wein wird, wie sich Wetter, Mond und der Boden auf den Wein auswirken, wie ein Winzer vor 100 Jahren gelebt hat und welche Sagen sich rund um das Weinjahr ranken. In der unterirdischen Basilika be-geistert die fulminante Lasershow „GENIUSS – eine Reise durch alle Sinne“ die Besucher. In der Niederösterreich Vinothek & Sektothek können die feinen Tropfen der Region verkostet und zu Ab-Hof-Preisen mit nach Hause genom-men werden (Onlineshop ). Das LOISIUM in Langenlois hat sich seit seiner Eröffnung 2003 zum Zentrum für Wein und Kultur in Niederösterreich etabliert. Eingebettet in das LOISIUM Wine & Spa Resort mit einem stylischen Viersternesuperiorhotel und einem international ausgezeichneten Wine Spa gibt die WeinErlebnisWelt Einblick in die moder-ne Wein- und Sektproduktion und verzaubert mit uralter Mystik.

Das Familien-fest findet wetterunabhängig am 24. und 25. Jänner 2015 von 10 bis 19 Uhr statt (Preis p. P.: 5 Euro inklusive buntem Rahmenprogramm).

Fotocredits (c) Loisium WeinErlebnisWelt, danibelle.at

POST

Neujahrsvorsätze für 2015

Neujahrsvorsätze für 2015
Hier klicken um mehr zu sehen

Neujahrsvorsätze in Erinnerung rufen!!!

Am 31. Dezember kurz vor Mitternacht nimmt man sich viel vor. Ein paar Tage später vieles vergessen!
Ich versuche heuer meine Neujahrsvorsätze durch zu ziehen!

 

 

in geordneter Reihenfolge - nicht nach Priorität :-)

  • 1. Neujahrsvorsatz 1: Mehr Lachen und "ordentlicher" Zähneputzen) Denn Lachen hält gesund. Und wer lacht, hat Reserven. Am besten mit Zähnen à la Hollywood mit der Sonne um die Wette strahlen. Auch um ein gutes Vorbild für Kinder zu sein.

  • 2. Neujahrsvorsatz 2: Jeden Tag gut gelaunt beginnen. Weil das Leben dann einfach einfacher ist. Egal, was gerade passiert. Für die gute Laune und eine optimistische Grundhaltung hilft es, nicht schon in der Früh den eigenen Rhythmus zu untergraben und sich stattdessen sanft mit Licht und Ton wecken zu lassen. Let the sunshine in ...

  • 3. Neujahrsvorsatz 3 - Von innen und außen Strahlen. Der Schlüssel zum Erfolg: Gesunde, rote Wangen... und die richtige Balance an Spannung und Entspannung. Gerade in den Wintermonaten - ob der vielen trockenen Luft um uns herum - ist gute Pflege als Basis besonders wichtig. Mit wenig Aufwand und viel Wirkung gibt es dank Philips VisaCare* Mikrodermabrasion einen rosigen Teint und ein jugendliches, zartes wie straffes Hautbild.

  • 4. Neujahrsvorsatz 4: Den eigenen Rhythmus finden Ist ganz leicht, wenn man sich ein bisschen Zeit nimmt, um sich zu beobachten, und in sich hineinzuhören. Am besten mit viel Licht -gerade im Winter- oder mit Lieblingsliedern, die glücklich machen. Dabei hilft: Die Philips EnergyUp Serie. Auch im praktischen Kleinformat für unterwegs erhältlich.

  • 5. Neujahrsvorsatz 5 - Kein Yeti werden. Obwohl uns die strahlende Wintersonne so wunderbar beruhigt und Energie schenkt, wollen wir nicht auf das Leben unter den Wintermänteln vergessen. Weil der nächste Sommer nicht mehr weit ist und um allzeit bereit für den perfekten Bikini - für die Fernreise oder die Therme- zu sein. Die besten Partner für diese Mission: die Philips Lumea Serie und der Philips Comfort Satin Soft Epillierer.

  • 6. Neujahrsvorsatz 6 - Die Diva erwecken! Glattes, glänzendes Haar am Morgen, glamouröse Wellen oder schwungvolle Locken am Abend. Man hat einfach die Haare schön, weil man sie ausgiebig pflegt und stylt. Und weil man sich mit einer neuen Frisur jeden Tag neu erfinden kann. Die chicste, glänzendste und intelligenteste Unterstützung für gepflegtes Haar mit dem optimalen Feuchtigkeitsgehalt kommt von den Serien MoistureProtect und EssentialCare.

  • 7. Neujahrsvorsatz 7 - Weniger Müll produzieren und nachhaltig einkaufen!Am Wochenmarkt einkaufen und man hat gleich beides damit getan!

  • 8. Neujahrsvorsatz 8 - Nur Naturkosmetik (ohne Tierversuche)kaufen und verwenden!Viele Kosemtikartikel kann man mühelos selbst herstellen, davon werden wir heuer viele Artikel posten. Beim Kauf darauf achten welche Hersteller - hier ist eine sehr hilfreiche Liste zum Download Dowload
 Elektrische Sonicare Zahnbürste Wake-up Light  Philips VisaCare Mikrodermabrasionssystem EnergyUp EnergyLight  Lumea Precision Plus IPL Haarentfernungssystem Haarglätter
Fotocredits (c) Philips, danibelle.at

POST