< Zurück
Du bist hier: » Do It Yourself

DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Beautesse Beauty Box September 2012

Die Beautesse Beauty Box

Das ist nun die 3. Beauty-Box im Vergleich und muss zugeben, sie ist die luxuriöseste von allen. Alle Artikel sind zwar nur im Miniaturformat, jedoch können sich die Marken sehen lassen und es sind gleich 3 Düfte in Luxusgrößen dabei, ein Körper- und Haaröl in kleiner, jedoch trotzdem Originalgröße. Der Preis dafür ist € 19,90 inkl. Porto. Allein die Verpackung mit Mascherl und Dingsi und Dangsi ist ein Augenschmaus, aber nicht kitschig! Alles ist ganz einfach sehr edel und mit viel Liebe gemacht.

Und es sind anstatt 5 Produkten wie bei den anderen Boxen, ganze 10 Stück dabei, zusätzlich ein Shopping Gutschein im Wert von € 10,- der Nägele & Strubell Parfümerien, 1 Gutschein für ein kostenloses Make-up und ein Gutschein für eine Kurz-Behandlung von Ligne St Barth im von € 49,-(gültig bei Kauf von 2 Ligne St Barth Produkten). Alles in Allem eine gute Sache, finde ich.

 

 

zu den Produkten:

Bioeffect EFG Serum, 3 ml. Habe ich noch nicht ausprobiert, es verspricht jedoch ein verbessertes Hautbild und die Erneuerung der Hautzellen soll stimuliert werden. Es eignet sich für alle Hauttypen, 2-4 Tropfen täglich sollten ausreichen. Preis für die Originalgröße ist € 135,-/ 15 ml!!! Sehr geschmalzen. D.h. die Probe ist € 27,- wert... Wahnsinn eigentlich. Bei diesem Preis, muss ich es unbedingt testen;-)

Annik Goutal Eau D'Hadrien, 1,75 ml. Dieser Klassiker von 1981 ist sehr eigen, frisch und sicher für viele gewöhnungsbedürftig. Wer jedoch spezielle Düfte mag und nicht nach Drogerieware riechen möchte, ist damit bestimmt gut bedient. Originalgröße € 117,-/ 100 ml.

Shiseido Lacquer Rouge, 2 ml. glänzt wie Nagellack mit einer ordentlichen Portion Pflege für trockene Lippen. Ein wirklich intensives, aussergewöhnliches Rot. Preis für das Originalprodukt, € 26,50 für 6 ml.

Guerlain Abeille Royale, 7 ml. Diese Tagescreme soll die Gesichtskonturen straffen, die Leuchtkraft des Teints verbessern, und und und. Für mich persönlich ist der Geruch und die Textur wichtig, denn die meisten bzw. alle Pordukte in der höheren Preisklasse, die ich getestet habe, pflegen wirklich gut. Die Creme riecht auch gut, Textur ist geschmeidig. Originalgröße kostet € 143,-/ 50 ml. Auch nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber wir sind es uns wert.

Ligne St Barth, Avocadoöl 25 ml zum Preis von € 7,70. Ist mein persönliches Highlight. Dieses Öl riecht herrlich nach weisser Schokolade und ist sehr ergiebig. Perfekt fürs kleine Gepäck, kann für Haut und Haar benutzt werden. Es hinterlässt einen seidigen Schimmer und duftet auch noch Stunden, nachdem es aufgetragen wurde.

Love, Chloé Eau Florale, 5 ml. Riecht irgendwie ganz anders als ich mir das vorgestellt habe:-/ Anfangs ganz gut, süß und frisch, aber mit der Zeit wird es richtig intensiv und herb. Zumindest auf meiner Haut. Nur ein Tropfen war nach einer Stunde so belästigend, dass ich es abwaschen musste. Nicht mein Fall. Aber wer Cloé mag, für den ist es sicher das richtige, denn der Duft ist schon sehr an Cloé angelehnt. Eher was für die elegante Frau ab 50.

Sisley Supremya, 2 ml. Ich sag nur Goldpreis. 50 ml kosten € 505,-!! Ich dachte erst, ich hab mich verschaut, aber nein, das stimmt. Wie auch immer diese Anti-Aging-Nachtpflege wirken mag, ich glaube nicht, dass sie Wunder wirken kann, zumindest nicht solche Wunder, die diesen Preis rechfertigen. Wie auch immer, ich werde mit diese Probe(immerhin stecken in dem Tübchen € 20,- drinnen) gut aufheben und wenn ich aufs nächste Klassentreffen gehe verwenden. Bei dem Preis sollte ich dann wieder aussehen wie 18, nur ohne Pickel.

O.P.I. Nail Lacquer, 3,75 ml. Dieses zuckersüße Fläschchen voll kultigem Nagellack besticht schon allein durch sein Aussehen. Die Farbe nennt sich übrigens The Thrill of Brazil Red und wer den Lack kennt, weiß warum er seinen Preis hat. Der Lack splittert nicht und lässt sich streifenfrei auftragen.Originalgröße € 16,-/ 15 ml

Elie Saab Eau De Toilette, 7,5ml. Diesen Duft kenn ich schon länger, er ist süß, fruchtig, lecker. Aber trotzdem eher was für den Herbst oder Winter, denn für den Sommer einfach zuviel Duft. Originalgröße € 45,90/ 30 ml

Comme Des Garcons, 9 ml. Eine grüne Explosion, riecht nach Urwald, Schiesspulver und Kräutern, unisex. Dieser Duft ist was ganz besonderes, also Achtung, die Herren der Schöpfung werden sicherlich das eine oder andere mal an unser Parfümschränkchen gehen und uns einiger Spritzer des kostbaren Grüns klauen;-) Die Menge für eine Probe ist auch beachtlich bei dem Preis von € 65,-/ 50ml.

Fazit: Luxus pur. Der Wert kommt auf exact auf € 112,80 und zusätzlich noch die Gutscheine. Das ist auf jeden Fall € 19,90 wert.

Fotocredit (c) danibelle.at


Gemüse-Tofu-Pfanne

Tofu mit Gemüse

Die Grillsaison 2012 neigt sich dem Ende zu. Den Cholesterinwerten wird es nicht schaden, denn Fleisch wurde genug gegessen. Eine gute Alternative zur tierischen Eiweißquelle ist Tofu. Mitlerweile in jedem Supermarkt erhältlich. Ich mag ihn sehr, die geräucherte Variante ist nicht so meins.

Rezept Download


Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Packungen Tofu (je 250 gr)
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 2 Paprika (rot bzw. orange)
  • 1 Zucchini
  • Öl (jedes Öl passt)
  • schnelle Variante: Honig-Knoblauch-Sauce (fix fertig)
  • oder selbstgemachte Honig-Knoblauch Geschmack:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Maizena
  • 4 EL Sojasauce
  • 500 gr. Basmatireis
Zubereitung:
Tofu in Scheiben schneiden und in der heißen Pfanne anbraten, Gemüse hinzufügen, dann kommt bei der ganz schnellen Variante die Knoblauch-Honig-Sauce dazu und fertig ist das Gericht und ich sage Mahlzeit. Wenn man entweder gern alles selbst macht oder keine Honig-Knoblauch-Sauce im Supermarkt findet dann in einer kleinen Schüssel Sojasauce, gepresste Knoblauchzehen, Honig und Maizena zu einer glatten Masse verrühren und in die köchelnde Pfanne geben und eine Minute weiter köcheln lassen.
Zubereitungszeit etwa 20 Minuten 

Nail-Stickers


    für Slideshow auf ein Bild klicken

Nail Stickers von Silvie Nails 

Bis lang war ich nicht so begeistert von Nail-Stickers, denn ich kannte nur die Lack-Version, die ja nicht unbedingt perkekt aussieht und auch nicht lange hält. Allerdings hat sich meine Meinung geändert, als ich Silvie-Nails ausprobieren durfte!:-)

Die Anwendung ist wirklich einfach und eine relativ gute Nagelfeile liegt auch bei.

Da gibts um € 7,99 pro Packung (genügend Sticker für Hand- und Fußnägel) echt lustige Muster.

Und bei 4 bestellten Packungen im Onlineshop gibts eine gratis dazu!

Ich persönlich finde die Red Polka Dot besonders fein:-)

Fotocredit (c) danibelle.at


Raststättensteak mit Kartoffelpüree

Raststättensteak mit Kartoffelpüree

Eines Vorab: ich bin ein großer Fan der amerikanischen Küche, allerdings zählen dazu nicht nur Burger & Co. Wer es mal wagt ein 'amerikanisches Kochbuch' (ja, das gibts wirklich) zu kaufen, der wird überrascht sein, dass Amerikaner nicht nur Burger und Cupcakes essen. Obwohl, ein saftiger Burger und danach ein herrlich süßes, cremiges Cupcake sind auch nicht zu verachten!!

Ich hab mir jedenfalls ein Kochbuch mit sehr einfachen, typischen amerikanischen Rezepten gekauft und muss sagen, dass ALLE Rezepte in diesem Kochbuch sehr lecker sind.

Rezept Download


Zutaten für 2 Personen:
  • 2 Ribeye Steaks
  • 250 gr. Champigons geschnitten
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen geschnitten
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Suppenwürfel
  • Estragon Senf, Muskatnuss, Zucker
  • Olivenöl
  • Kartoffelpüree (im Packerl oder selbstgemacht)
  • Petersilie
Zubereitung:
Steaks salzen und pfeffern und in einer sehr heißen Pfanne mit etwas Olivenöl, scharf anbraten
(je nach Geschmack ob blutig oder durch, muss man die Garzeit und Temperatur regeln),
in Alufolie wickeln und ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Champignons mit dem Zwiebel und dem Knoblauch in der gleichen Pfanne gut anrösten,
es sollte alles etwa die gleiche Farbe haben und möglichst keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne sein,
mit Rotwein aufgießen und evt. noch etwas Wasser dazu, mit Suppenwürfel und Senf würzen,
köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird, mit Muskat und Zucker abschmecken
Die Steaks wieder in die Pfanne geben, kurz ziehen lassen, mit Kartoffelpüree anrichten und mit Petersilie bestreuen. Heinz Ketchup dazu ist ein Muss!
Zubereitungszeit etwa 20 Minuten
 

Juhuuu, der neue Ikea Katalog ist da!

Ikea - sehr spendabel!

Endlich ist er da, der neue Ikea Katalog. Ich bin eine Ikeakatalogauswengiglernerin, bis eben der nächste kommt. 

Es ist ja nicht so, dass Ikea jedes Jahr ein komplett anderes Sortiment hat, aber immerhin schaffen es die Designer jedes Jahr wieder, aus den gleichen (oder fast gleichen zumindest) Stücken ein völlig neues Raumkonzept zu gestalten und regen dann natürlich zum Nachmachen an.

Heuer hat Ikea ein besonderes Zuckerl für all jene, die die Ikea Kataloge so lieben wie ich. Es gibt nämlich bis 15. September eine Aktion, bei der man mit alten Ikea Katalogen hinkommen und diese zu barem Geld machen kann!

Pro Jahreskatalog gibts € 10,- (wird natürlich gegengerechnet). Wer noch dazu alle (1978 - 2012) Exemplare über die Jahre gesammelt hat, bekommt einmalig einen € 1000,- Gutschein!

Leider gehöre ich nicht zu diesen Glücklichen, da ich ja erst 1978 geboren wurde...

Wie auch immer, ich finde diese Aktion spannend, vorallem weil ich ja grade am Umbauen und neugestalten diverser Räume bin. Und ein paar Kataloge habe ich ja doch:-)

Fotocredit (c) danibelle.at


Blog|Beauty|Mode|Kulinarisches|Check|Wissenswertes|Unterwegs|Do It Yourself
©  2018  byDaniBelle | Layout & Design ©  2018  by in-u! websolutions | Impressum | Datenschutz | Google+