< Zurück
Du bist hier: » Blog


DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Green Camping am Nova Rock '17

Anmelden - bitte jetzt!

Wer zwar Rock’n’ Roll auf dem Gelände, aber ein bisschen Ruhe und Sauberkeit beim Campen zu schätzen weiß, kann sich in diesem Jahr erstmals auch beim NOVA ROCK Festival im Green Camper-Bereich einquartieren. Dies ist ein abgesperrter Bereich, der Besuchern mit umweltbewusster Gesinnung die Möglichkeit geben soll, sauber und ruhig übernachten zu können. Der Green Camper-Bereich reguliert sich in erster Linie selber. Jeder Besucher, der auf die oben genannten Kriterien Wert legt, kann sich für einen Zeltplatz in diesem Bereich anmelden und erhält bei Festivaleinlass eine entsprechende Zugangsberechtigung. Bei groben Verstößen gegen die hier herrschende Philosophie wird der Besucher seiner Zugangsberechtigung entledigt und auf den normalen Campingplatz verwiesen.  

Kein Müll: Es scheint so, als würden manche oder eigentlich ziemlich viele Festivalbesucher, es als Herausforderung ansehen, ihre Umgebung und oft auch die seiner Nachbarn, so grindig wie nur möglich zuzumüllen. Helfen tut dagegen leider nichts, nicht mal ein erhöhter Müllpfand... Ich habe das Gefühl, dass es seit letztem Jahr, wo der Müllpfand schon erhöht wurde, noch schlimmer ist, da ich sogar auf FB gelesen hab, dass einige Leute es erst recht als Ansporn empfinden nun noch mehr Müll zu produzieren und diesen auch möglichst überall zu verteilen...  Im Green Camper-Bereich sollen die Überbleibsel des Wohlstandes nicht in die Gegend, sondern in die ausreichend vorhandenen, dafür vorgesehenen Behälter geworfen werden. 

Ruhe: Das übermäßige Strapazieren des Sprachapparates ist hier ebenso tabu wie lautgebende Mitbringsel aus Stadion oder Fanmeile, gleiches gilt für wattstarke Musikabspielgeräte. Schließlich brauchen die Ohren nach des Tages Müh auch mal Pause. Das heißt nicht, dass hier Grabesstille herrschen soll, heiteres Gespräch und Musizieren sollte halt in den Nachbarn erträglicher Lautstärke passieren. 

Rücksicht: Das steht zwar auch schon in den vorherigen Paragraphen und gilt sowieso überall im Leben, aber soll noch mal extra betont werden: Dieses Festival soll für alle, die es besuchen, so angenehm wie möglich sein. Es lohnt sich immer, auch nach links und rechts zu blicken, da man selbst auch von seinen Nachbarn ein gewisses Maß an Rücksicht erwartet.
  

Anmeldung


News thumbnail Glamouröse Weihnachten mit CALZEDONIA
Published: 13.11.2017 Read More ...
 
left button right button
nigel

Blogorama - The Blog Directory

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Dmegs Online Directory of Top Sites
SEO friendly web directory of top sites & blogs organized by topic into categories and presented according to relevance of website. Submit your website free.

Blog Button

Verzeichnis für Blogs

Blogverzeichnis

Blog|Beauty|Mode|Kulinarisches|Check|Wissenswertes|Unterwegs|Do It Yourself
©  2017  byDaniBelle | Layout & Design ©  2017  by in-u! websolutions | Impressum | Datenschutz | Google+