< Zurück
Du bist hier: » Blog


DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


9. Diversity Ball

9. Diversity Ball am 30. April: Die Magie der Sinne

„Magie der Sinne“ lautet die Botschaft des 9. Diversity Balls am 30. April im Kursalon Wien. Beim „Kleinen Bruder des Life Balls“ setzen schrille Persönlichkeiten, Künstler und viele Prominente ein Zeichen für gelebte Vielfalt und Toleranz in unserer Gesellschaft.

Höhepunkte sind - nach der Eröffnungseinlage von Tanzmeister Stanek und der I Dance company – die Fashion-Show auf dem Diversity Walk by SUPER MARKET, der Auftritt von Soulsängerin Dorretta Carter, die LED-Tanzshow der „Pro7 Got To Dance“- Finalisten Dance Industry sowie eine bunte Auswahl an DJs – von DJ Tony Maroni über DJ Jens Timber & Phill Kullnig untermalt durch Vocals von Ola Egbowon- und die Zauberkünstler Christian Christian & Harry Fox.

PickUp-Tänzer sorgen dafür, dass auch wirklich jeder auf der Tanzfläche auf seine Kosten kommt, und ein „Anbandlspiel“ bietet die charmante Gelegenheit, mit Unbekannten ins Gespräch zu kommen. Bis in die Morgenstunden darf durchgetanzt und nach Herzenslust geflirtet werden. Ballgäste der Vorjahre sprechen von dem Gefühl „the world could be a better place…“.

Barrierefreies Ballvergnügen

Selbstverständlich ist der gesamte Kursalon barrierefrei. Ein 3D-Modell hilft Blinden bei der Orientierung. Communication Angels unterstützen Gehörlose und Hörende bei der Unterhaltung. Die gesamte Moderation und die Mitternachtsquadrille werden in Gebärdensprache und die Speisekarte in Brailleschrift übersetzt. Beim Dresscode gilt das Motto „erlaubt ist, was gefällt“. Egal ob Lederhose, Anzug,  Bodypainting oder Drag-Queen-Fummel – die Gäste sollten sich in dieser wahrlich „zauberhaften“ Ballnacht „simply magical“ fühlen.

Was den Diversity Ball so besonders und anders macht, lässt sich mit den Worten der Veranstalterin erklären: „Der Diversity Ball schafft es, Welten zu verbinden und die Gesellschaft auf den Kopf zu stellen. Denn wir feiern keine Gruppen – wir feiern ein Lebensgefühl: Alles darf sein, alles ist möglich“, erläutert Monika Haider, Ballmutter und Geschäftsführerin von „equalizent“, Österreichs führendem Institut für Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit und Diversity Management.

Erlebniswelt der Sinne

Die „Magie der Sinne“ kann am Ball auch in einer eigenen Welt erlebt werden. Dazu laden Stationen zum Tasten, Schmecken, Riechen, Sehen und Hören ein. Unterstützt wird der Diversity Ball von T-Mobile als Hauptsponsor. Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria: „Die Vielfalt der Gesellschaft spiegelt sich in der Vielfalt unserer Millionen Kunden ebenso wieder wie bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Darum unterstützt T-Mobile seit vielen Jahren nachhaltige Projekte, um tolerantes Miteinander zu fördern. Wir sind stolz darauf, dass wir auch dieses Jahr Hauptsponsor des Diversity Balls sein dürfen. Der Diversity Ball schafft es ganz entsprechend dem ,Wie-Ich-Will-Prinzip‘ von T-Mobile an diesem Abend, dass jede und jeder Einzelne als einzigartig wahrgenommen wird.“


Was: 9. Diversity Ball – Magie der Sinne

Wann: Samstag, 30. April 2016, Einlass: 20:00 Uhr, Eröffnung: 21:00Uhr

Wo: Kursalon Wien, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Ticketpreise:

Karten ab 42 Euro unter www.diversityball.at



8. Diversity Ball: Schrill und laut für mehr Vielfalt

„Just Be You!“ – „Sei einfach Du selbst!“

Egal ob Lederhose,  Designerrobe oder Drag-Queen-Fummel – der 8. Diversity Ball am 18. April im Kursalon Wien setzt sich über alle Grenzen, Vorurteile und Barrieren hinweg. Alles ist erlaubt und jeder ist willkommen. Das garantieren schon die zahlreichen schrillen Gäste des Balls, wie Tamara Mascara, Ornella de Bakel, Disco-caine uva.

Höhepunkt ist die SUPER MARKET Fashion Show mit dem „Inclusion Catwalk“, wo trendige Labels u.a. Kiss Kiss Bang Bang oder Holy Shit ihre Mode präsentieren. Danach folgen Auftritte der Austro-Kultband DelaDap und von DJ Tom Snow. Pickup-TänzerInnen sorgen dafür, dass auch wirklich alle das Tanzbein schwingen, und ein „Anbandlspiel“ bietet die charmante Gelegenheit, mit Unbekannten ins Gespräch zu kommen.

Was den Diversity Ball so besonders und anders macht, lässt sich mit den Worten der VeranstalterInnen erklären: „Der Diversity Ball schafft es, Welten zu verbinden und die Gesellschaft auf den Kopf zu stellen. Denn wir feiern keine Gruppen – wir feiern ein Lebensgefühl: Alles darf sein, alles ist möglich“, erläutert Monika Haider, Ballmutter und Geschäftsführerin von  „equalizent“, die Philosophie des Festes. Entsprechend sind alle Zugänge barrierefrei, das Programm wird in Gebärdensprache übersetzt und ein Leitsystem sorgt dafür, dass sich auch Menschen mit Sehschwäche am Ball wohl fühlen. Zahlreiche Prominente – allen voran Wiens Bürgermeister Michael Häupl, er trägt den Ehrenschutz des Balls – haben ihr Kommen zugesagt. Angekündigt haben sich: Bundesminister Rudolf Hundstorfer, Stadträtin Sandra Frauenberger, Ex-Minister Erwin Buchinger, Grünen-Chefin Eva Glawischnig,  Charity-Lady Yvonne Rueff, Designer Nhut La Hong, ÖBB-Chef Christian Kern, Drag-Queen Miss Candy, Bezirksvorsteher Markus Rummelhart, Nationalrat Franz-Josef Huainigg, Makeup-Artist, Karin Van Vliet uva.

Ticket-Info:

Karten gibt es ab 42,90 Euro unter:

www.diversityball.at

 



News thumbnail Glamouröse Weihnachten mit CALZEDONIA
Published: 13.11.2017 Read More ...
 
left button right button
nigel

Blogorama - The Blog Directory

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Dmegs Online Directory of Top Sites
SEO friendly web directory of top sites & blogs organized by topic into categories and presented according to relevance of website. Submit your website free.

Blog Button

Verzeichnis für Blogs

Blogverzeichnis

Blog|Beauty|Mode|Kulinarisches|Check|Wissenswertes|Unterwegs|Do It Yourself
©  2017  byDaniBelle | Layout & Design ©  2017  by in-u! websolutions | Impressum | Datenschutz | Google+