< Zurück
Du bist hier: » Blog


DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Low Carb Kokos-Karotten-Kuchen

Wir lieben Kuchen!

Allerdings sollten wir keinen essen, weil wir dazu neigen schon vom Hinsehen zuzunehmen.

Und deshalb sind wir immer auf der Suche nach guten Rezepten für Kuchen, mit wenigen Kalorien. Gibt's nicht? Gibt's doch. Man muss nur ein bisschen experimentieren!

Hier ist ein Kuchen, den wir selbst kreiiert haben, und der wirklich gut schmeckt und lange haltbar ist bzw. saftig bleibt.

Zutaten:

- 100 ml Öl oder Butter

- 4 Eier

- 50 g Mehl(kann man auch durch Maizena ersetzen!)

- 200 g Kokosmehl(das sind fein gemahlene Kokosraspel)

- 3 große Karotten, geraspelt

- 150 g Birkenzucker

- 1 Pkg Backpulver

- Vanille- oder Orangenaroma, je anch Geschmack

evt. Milch, falls der Teig zu dick wird beim Rühren.

Zubereitung:

Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen, Kastenform mit Backpapier auslegen, zumindest grob am Boden und den Längen.

Eier in den Kenwood oder eine Rüchrschüssel geben und schön aufschlagen, danach Butter oder Öl hinzufügen, weiter schlagen, bis alles schön glatt ist, danach den Zucker und das Aroma dazu. Mehl mit Kokosmehl und Backpulver gut vermischen und löffelweise unter die Masse rühren. Wenn der Teig zu dick wird, ebenfalls löffelweise Milch dazu geben. Am Schluss noch die geraspelten Karotten unterheben und den Teig in die vorbereitete Kastenform füllen.

Der Kuchen braucht relativ lang, also bei uns war er 1 Stunde und 20 im Backofen, allerdings haben wir nach 1 Stunde(und dem Stäbchentest) die Temperatur auf 150°C zurück gedreht und weitere 20 min. backen lassen. Der Kuchen ist wirklich sehr saftig und nach einem Stück ist man pappsatt:-)

 

Gutes Gelingen!









   

Angezeigt: 3 Kommentare
Avatar  App Development Bangalore 7 Monate herAntworten

Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

Avatar  Kuchen mit weniger Kalorien... Voriges JahrAntworten

... schmeckt das dann wirklich noch genau so gut wie "voller" Kuchen wie ihn die <em>Omi</em> gemacht hätte? So mit zwei Kilo Butter> drin? ;)

Avatar  dani Voriges JahrAntworten

Naja nach Buttter schmeckt er nicht, is nämlich keine drinnen! Aber er schmeckt so gut, dass ihn alle(vorallem die Kinder) anstandslos weggeputzt haben. Und das ist Beweis genug, dass er wirklich lecker ist, find ich:-)

News thumbnail Happy Father's Day! ...mit Jockey!

Published: 24.05.2017 Read More ...
 
News thumbnail CALZEDONIA Riviera
Published: 24.05.2017 Read More ...
 
left button right button
nigel

Blogorama - The Blog Directory

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Dmegs Online Directory of Top Sites
SEO friendly web directory of top sites & blogs organized by topic into categories and presented according to relevance of website. Submit your website free.

Blog Button

Verzeichnis für Blogs

Blogverzeichnis

Blog|Beauty|Mode|Kulinarisches|Check|Wissenswertes|Unterwegs|Do It Yourself
©  2017  byDaniBelle | Layout & Design ©  2017  by in-u! websolutions | Impressum | Datenschutz | Google+