< Zurück
Du bist hier: » Blog


DaniBelle

rss

DaniBelle ist ein Blog mit den Themen Lifestyle, Mode, Beauty, Kochen und vieles mehr....


Nova Rock '16 - Checkliste

Bald is es soweit...  

Heute in genau 3 Wochen sind wir endlich da wo wir hinwollen, worauf wir uns das ganz Jahr freuen und die kalten, verschneiten Winternächte davon träumen – auf die staubigen, endlos weiten Pannonia Fields. Ein heißer Wind weht uns um die Nase und die Sonne knallt uns auf den Kopf, sodass wir das erste (noch) kalte Bier gar nicht mehr erwarten können.

ABER: Zuerst wird Zelt und Pavillon aufgebaut, sonst wird das nämlich nix mehr! Erfahrene Camper/Festivalgeher wissen das, oder auch nicht. Kommt immer drauf wie viel Komfort man sich wünscht, in unserem Fall, viel.

Nachdem die letzten 3 Wochen vermutlich sehr schnell vergehen werden, fangen wir mal mit der Checkliste an. Diese ist nämlich, mit allem was mit muss oder sollte, recht hilfreich, schließlich kommt einiges zusammen, wenn man 4 Tage relativ abgeschnitten und ohne Strom leben muss. Wir tendieren zwar dazu immer etwas mehr dabei zu haben, als vielleicht notwendig wäre, aber da wir mit dem Auto hinfahren und viel Platz haben, ist das eher kein Problem.

Immer noch kein Ticket? Dann aber schnell, bevor es zu spät ist! Hier kannst du welche kaufen!

 

Checkliste Nova Rock:

 

Kleidung: Hygiene: Camping: Sonstiges: Wichtiges:
2 Hosen lang Zahnnpasta Zelt Klopapier Ticket
2 Hosen Kurz Zahnbürste Isomatte od. Küchenrolle Bankomat-
4 Tops/Shirts Haarbürste Luftmatratze Becher u. e-Card
4 x Unterwäsche Duschgel Schlafsack Besteck Ausweis
4 Paar Socken Seife Pavillon oder Messer Zigaretten
Bikini Shampoo Sonnensegel Schere Feuerzeug
Pareo Schminke Kissen Taschenlampe Geld
2 Westen oder Abschmink- Campingsessel Ladegerät großer
Pullis tücher Falttisch Panzerband Rucksack
Regenjacke Sonnen- Trockeneis( + Kühlakkus Verbandskasten: Auto oder 
Regenschutz schutz LF 50 Kühltasche) versch. Verbände Bollerwagen
Jacke Nagelfeile Zeltheringe Pflaster Kamera
Sonnenhut/Cap Deo Gummihammer Handschuhe  
Flip Flops Labello Antialkoholisches Dreieckstuch  
Staubtuch Haargummis Alkoholisches Desinfektionsspray  
Sonnenbrille Brille oder Essen: Sprühpflaster  
2 Paar Schuhe Kontaktlinsen Cabanossi Medikamente:  
2 bequeme Hosen Erfrischungs- Dosenfutter Kopfweh  
oder Kleider tücher Striezel Übelkeit  
  Feuchttücher Nutella Durchfall  
  Desinfektions- Chips Nasenspray  
  tücher und Gel Müsliriegel Augentropfen  
  Spiegel Decke Allergie  
  Kondome      
  Aftersun      
  Insektenspray      
         

Fehlt etwas? Bitte her damit! Wir freuen und Natürlich über Anregungen:-)

Nova Rock '16 Timetable

Nova Rock Timetable


Ohne Timetable ist man irgenwie aufgeschmissen auf so riesigen Festivals wie dem Nova Rock... Deshalb schön ausdrucken und immer dabei haben! Interessant ist sicher auch noch die Nova Rock App, da ist man immer informiert wann wer spielt und kann sich zusätzlich noch erinnern lassen. 

Hier gehts zum Download!


Abenteuercamping - Nova Rock

Wir packen unsere Sachen!

Mit Riesenschritten nähert sich der Sommer, die schönste Jahreszeit, wie ich finde. Das liegt nicht nur an der Sonne und der Wärme, sondern auch an den vielen Festivals, die in Österreich stattfinden.

Gestartet wird wie immer mit dem Nova Rock, das bekannterweise in der hintersten Einöde des Burgenlandes, direkt an der ungarischen Grenze stattfindet. Also schnell mal los und einen neuen Campingsessel checken ist da nicht…

Wer des Öfteren auf Festivals unterwegs ist oder auch so gerne campt, der weiß wie wichtig eine passende und gut funktionierende Ausrüstung ist. Und da diese oft sehr strapaziert wird, ist es umso besser, dass man wirklich schon fast überall brauchbare Sachen zu börserlschonenden Preisen bekommt.

Letzte Woche hat Tchibo seine ,Camping-Kollektion‘ vorgestellt, die ab 11. Mai, zu meiner Meinung nach sehr vernünftigen Preisen, erhältlich sein wird. Hier sind nur einige der hübschen Accessoires, von denen sicherlich das eine oder andere Stück mein heuriger Festivalbegleiter werden wird!

v.l.n.r. 2-in-1-Gummihammer Preis ca. € 9,-/5 Alu-Karabinerhaken im Set ca. € 5,-/Ersatz-Akku-Powerbank Outdoor ca. € 20,-/Auto-Kühlbox(nur online) ca. € 70,-/Elektrische Luftpumpe ca. € 15,-/ mobiler Alutisch(nur online) ca. € 60,-/3-in-1-Kissen ca. € 15,-/wasserdichter Packsack ca. € 15,-/Klappmöbelset(nur online) ca. 80,-/Campingleuchte ca. 11,-/selbstaufblasende Isomatte ca. 40,-/Multifunktionsmesser ca. 6,-/Campingkocher ca. 40,-

Alle Produkte bei Tchibo oder im online Store ab 11. Mai 2016 erhältlich.

Ein neues Geländekonzept gibt's auch, obwohl ich mit dem vom letzten Jahr eigentlich mehr als glücklich war. Aber - lassen wir uns überraschen!:-)


Bild©Novarock

9. Diversity Ball

9. Diversity Ball am 30. April: Die Magie der Sinne

„Magie der Sinne“ lautet die Botschaft des 9. Diversity Balls am 30. April im Kursalon Wien. Beim „Kleinen Bruder des Life Balls“ setzen schrille Persönlichkeiten, Künstler und viele Prominente ein Zeichen für gelebte Vielfalt und Toleranz in unserer Gesellschaft.

Höhepunkte sind - nach der Eröffnungseinlage von Tanzmeister Stanek und der I Dance company – die Fashion-Show auf dem Diversity Walk by SUPER MARKET, der Auftritt von Soulsängerin Dorretta Carter, die LED-Tanzshow der „Pro7 Got To Dance“- Finalisten Dance Industry sowie eine bunte Auswahl an DJs – von DJ Tony Maroni über DJ Jens Timber & Phill Kullnig untermalt durch Vocals von Ola Egbowon- und die Zauberkünstler Christian Christian & Harry Fox.

PickUp-Tänzer sorgen dafür, dass auch wirklich jeder auf der Tanzfläche auf seine Kosten kommt, und ein „Anbandlspiel“ bietet die charmante Gelegenheit, mit Unbekannten ins Gespräch zu kommen. Bis in die Morgenstunden darf durchgetanzt und nach Herzenslust geflirtet werden. Ballgäste der Vorjahre sprechen von dem Gefühl „the world could be a better place…“.

Barrierefreies Ballvergnügen

Selbstverständlich ist der gesamte Kursalon barrierefrei. Ein 3D-Modell hilft Blinden bei der Orientierung. Communication Angels unterstützen Gehörlose und Hörende bei der Unterhaltung. Die gesamte Moderation und die Mitternachtsquadrille werden in Gebärdensprache und die Speisekarte in Brailleschrift übersetzt. Beim Dresscode gilt das Motto „erlaubt ist, was gefällt“. Egal ob Lederhose, Anzug,  Bodypainting oder Drag-Queen-Fummel – die Gäste sollten sich in dieser wahrlich „zauberhaften“ Ballnacht „simply magical“ fühlen.

Was den Diversity Ball so besonders und anders macht, lässt sich mit den Worten der Veranstalterin erklären: „Der Diversity Ball schafft es, Welten zu verbinden und die Gesellschaft auf den Kopf zu stellen. Denn wir feiern keine Gruppen – wir feiern ein Lebensgefühl: Alles darf sein, alles ist möglich“, erläutert Monika Haider, Ballmutter und Geschäftsführerin von „equalizent“, Österreichs führendem Institut für Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit und Diversity Management.

Erlebniswelt der Sinne

Die „Magie der Sinne“ kann am Ball auch in einer eigenen Welt erlebt werden. Dazu laden Stationen zum Tasten, Schmecken, Riechen, Sehen und Hören ein. Unterstützt wird der Diversity Ball von T-Mobile als Hauptsponsor. Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria: „Die Vielfalt der Gesellschaft spiegelt sich in der Vielfalt unserer Millionen Kunden ebenso wieder wie bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Darum unterstützt T-Mobile seit vielen Jahren nachhaltige Projekte, um tolerantes Miteinander zu fördern. Wir sind stolz darauf, dass wir auch dieses Jahr Hauptsponsor des Diversity Balls sein dürfen. Der Diversity Ball schafft es ganz entsprechend dem ,Wie-Ich-Will-Prinzip‘ von T-Mobile an diesem Abend, dass jede und jeder Einzelne als einzigartig wahrgenommen wird.“


Was: 9. Diversity Ball – Magie der Sinne

Wann: Samstag, 30. April 2016, Einlass: 20:00 Uhr, Eröffnung: 21:00Uhr

Wo: Kursalon Wien, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Ticketpreise:

Karten ab 42 Euro unter www.diversityball.at



NOVA ROCK '16

Vorfreude ist die schönste Freude…

Und grade wenn’s um das Nova Rock geht, beginnt diese bereits am Abreisetag… und das ist scheinbar nicht nur bei mir so.

Noch 59 Tage, das Planen kann beginnen, oder eigentlich hat es das eh schon lang:-)

Aber langsam wird’s ernst. Heuer Zelt oder Caravan? Wenn ja mit welchem Auto? Sind noch alle Sachen, die ich das letzte Jahr mit hatte auch wieder mitgekommen? Sind sie noch brauchbar?

Fragen über Fragen… Also ran an die Campingsausrüstung, schauen was nochmal mitkommen kann, was ausgetauscht werden muss!

Über das heurige Line up gibt’s überhaupt nichts mehr zu sagen außer: GEIL. Für meinen Geschmack das Beste seit 2013.

Und weil's so schön war und nicht das ganze Jahr über Nova Rock sein kann, beginnt das heurige Programm auch schon am Anreisetag! Ich weiß noch nicht wie ich das überleben werde, sind ja 3 Tage schon viel(und jünger werd ich auch nicht mehr), aber ich freu mich trotzdem unfassbar und hoffe, mein Vorrat an alkoholischen und natürlich auch nicht alkoholischen Getränken wird nicht zu knapp:-D

und da kommen wir auch schon zum Line up am Donnerstag!

Ich freu mich wirklich sehr Billy Talent wieder mal zu sehen, das letzte mal ist auch schon lang her, ich glaub am Frequency '13, wenn mich nicht alles täuscht und natürlich auch Korn und Amon Amarth. Ein schöner Start in das hoffentlich legendärste Nova Rock überhaupt!

Das Line up am Freitag ist mindestens genauso gut, aber natürlich mit mehr Bands und der Qual der Wahl. Ich denke mal Disturbed, Garbage, Skindred, Bloodsucking Zombies from Outerspace und selbstverständlich die EAV, Helden meiner Kindeheit, sind absolute Pflichttermine, weiter lass ich mich dann überraschen, wo ich grade so herum steh.

Um den Samstag mach ich mir mal keine Sorgen, abgesehen davon, dass ich wohl nicht mehr so ganz fit sein werden, ist das Line up so unterschiedlich, dass für jeden was dabei ist. Nicht entgehen lass ich mir Alice Cooper und Cypress Hill. Und Austrofred als Ersatz für den unnötigen Moneyboy ist auch nicht zu verachten!

Nun zum letzten und für meinen Geschmack den Tag mit dem allerbesten Line up, dem Sonntag! Die Red Hot Chili Peppers werden wohl vollkommen überannt, die arme andere Band auf der Red Stage, wird's nicht leicht haben... Auch nicht zu verachten sind Drescher, die wirklich leiwand und vor allem aus Österreich sind! NOFX werden wohl auch meine Ohren beschallen dürfen und ebenso K.I.Z., mal zur Abwechslung.

Ich glaub nicht, dass mir da irgendwann langweilig wird und selbst wenn, es gibt ja wieder sooo viele kulinarische Highlights. Und heuer sogar einen Tag mehr um sie vielleicht alle auskosten zu können:-)

Hier nur ein kleiner Auszug der Köstlichkeiten:

 Genuss Arena Burgenland:

        • Nova Rock Burger mit Spanferkel, Zwiebelsenf, Krautsalat
        • vegetarisches Nova Rock Panini mit Hautzinger Schafkäse
        • vegane Krautfleckerl

Rockt mit Oliver und Oliver rockt mit euch! Puls 4 TV Koch Oliver Hoffinger sorgt in der Genuss Arena Burgenland wieder für euer leibliches Wohl. Folgende Gerichte hat er im Gepäck oder Gebäck für euch:

        • HoffDog mit Steppenrindwürstel und Salsa
        • Steak vom Beiried, Grilltomate, Ofenkartoffel und Sauce
        • Pannonischer Wurstsalat

Aber auch zu trinken gibt es in der Genuss Arena den einen oder anderen leckeren Tropfen. Entdeckt die Winzer des Tages mit dabei sind Weingut Tinhof, Zehetbauer und Salzl. Kostet euch unter Anleitung der Experten durch ihre besten Sorten. Oder probiert eine erfrischende Spritzer-Variation.

Und nun das Wichtigste überhaupt, die Tickets. Wer noch keines sein Eigen nennen kann, kann das hier gleich ändern. Wie man's mag, ist für jedes Börserl eines zu erwerben, und ich finde für das Angebot auch nicht mal teuer! Ab € 159,90 bist du dabei, wer ein Diamond ViP Package buchen will, darf dafür geschmalzene 1.349,- hinlegen, kann aber behaupten, das Nova ist ein Luxusurlaub gewesen.

Das waren mal ein paar Infos, hier kann man aber alles genauer erfahren, vor allem würd ich persönlich jeden mal die FAQ's gerne nahelegen, es gibts nämlich schon einige, die überhaupt nicht wissen, wie man sich zu benehmen hat...

Das war's auch schon für heute, in den nächsten Tagen kommt wieder ein Posting über diverse Campingartikel und Mode, die man am Festival so gebrauchen könnte!

 

 

 


News thumbnail Glamouröse Weihnachten mit CALZEDONIA
Published: 13.11.2017 Read More ...
 
left button right button
nigel

Blogorama - The Blog Directory

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Dmegs Online Directory of Top Sites
SEO friendly web directory of top sites & blogs organized by topic into categories and presented according to relevance of website. Submit your website free.

Blog Button

Verzeichnis für Blogs

Blogverzeichnis

Blog|Beauty|Mode|Kulinarisches|Check|Wissenswertes|Unterwegs|Do It Yourself
©  2017  byDaniBelle | Layout & Design ©  2017  by in-u! websolutions | Impressum | Datenschutz | Google+